Zum Hauptinhalt springen
Seminar-Schnellfinder

Prozessverantwortung im Prozessmanagement – Seminar

Verantwortung für die Steuerung von Prozessen übernehmen

Tetriselement Rot
Plötzlich Prozessverantwortlich: was nun, was tun? Als Führungskraft kennen Sie die disziplinarische und fachliche Verantwortung im Rahmen der Linienorganisation (Organigramm) etwa als Abteilungs-, Gruppen- oder Teamleiter*in. Setzen Unternehmen verstärkt auf Prozessmanagement, Business Process Management (BPM) oder Kontinuierliche Prozessverbesserung (KVP), werden neue Rollen wie Prozessverantwortliche, Prozesseigner oder Prozessmanager eingeführt und verankert. Diese neuen Führungsrollen bringen Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortlichkeiten mit sich, die sich entlang der Prozesskette definieren und nicht mehr innerhalb von Abteilungsgrenzen. In diesem Seminar erhalten Sie in kompakter Form das notwendige Rüstzeug, um Ihre Rolle als Prozessverantwortliche erfolgreich auszufüllen. Sie lernen nützlichen Methoden und Techniken zur Erhaltung und Steuerung der Prozessleistung kennen und Sie erfahren, wie Sie ein Prozessteam erfolgreich führen, auch wenn Ihnen die Prozessbeteiligten nicht unterstellt sind.

Ihr Nutzen

  • Ihre Rolle als Prozessverantwortlicher verstehen
  • Ihre Verantwortung und Kompetenzen als Prozessverantwortliche
  • Mindset und Haltung von Prozessverantwortlichen kennen lernen
  • Prozessleistung steuern und erhalten
  • Führung in Prozessen, Führung von Prozessteams, Selbstführung
  • Integration in Ihre Führungsroutinen
  • Transfer in die eigene Praxis
Merkliste
Seminar weiterempfehlen
Informationen anfordern
Drucken

Nächster Seminartermin

 
23.10.2024 
Details
München
Seminarkennung
KPMPZV IBO 3
Seminardauer
1 Tag
850,00 €
(inkl. MwSt. 1.011,50 €)

Weitere Termine auswählbar

Fragen zum Seminar?
Klären wir gerne persönlich!

Zielgruppen

Prozessverantwortliche, Prozesseigentümer:innen, Process Owner, Führungskräfte, KVP-Beauftragte, KVP-Verantwortliche, KVP-Coachs, KVP-Koordinatoren, Prozessmanagement-Berater:innen und -Expert:innen, Prozessmanager:innen.

Inhalte

  • Rollen im Prozessmanagement im Überblick
  • Prozessverantwortung in End-to-End-Prozessen
  • AKV-Prinzip für Prozessverantwortliche: Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortlichkeiten
  • Methoden und Techniken für Prozessverantwortliche in der grundlegenden Prozessoptimierung und im kontinuierlichen Verbesserungsprozess (KVP)
  • Prozessleistung steuern und erhalten mit dem Prozessteam
  • Führen jenseits der Hierarchie: Führen entlang der Prozesskette
  • Organisatorische Einbettung der Prozessverantwortung
  • Tipps und Tricks zur Prozessverantwortung in der betrieblichen Praxis

Trainer:in

Markus Dilger - Senior Consultant, Trainer
Markus Dilger
Senior Consultant, Trainer
Kontakt

Diese Seminare könnten Sie auch interessieren

Nicht das passende Seminar gefunden?

Vereinbare einen Beratungstermin

Gemeinsam finden wir die passende Weiterbildung!



Meine Kontaktdaten.
Die Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden.




Organisatorische Fragen? Ruf' uns gerne an!

+49 (641) 98210-300

Patricia Simon - Kundenbetreuung
Patricia Simon
Kundenbetreuung
Heike Borschel - Kundenbetreuung/Personal
Heike Borschel
Kundenbetreuung/Personal



Meine Kontaktdaten.
Die Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden.




Bei Fragen rund um unsere Software


Bei Fragen zu unserem Weiterbildungsangebot


Sie erreichen uns während unserer Geschäftszeiten:
Montag bis Donnerstag: 8:30 bis 17:00 Uhr
Freitag: 8:30 bis 15:00 Uhr

Kontakt Oder schreiben Sie uns eine Nachricht.
Wir melden uns umgehend bei Ihnen.
Kontakt
Newsletter
Newsletter