Zum Hauptinhalt springen

Agiles Projektmanagement – Grundlagen-Schulung

Agile Projekte initiieren und durchführen

Dieses Seminar gibt einen Überblick über agile Prinzipien, Vorgehensweisen, Rollen und Techniken im agilen und hybriden Projektmanagement. Was es heißt agil zu arbeiten, erfahren Sie durch Tipps und Erfahrungswerte aus der agilen Projektmanagement-Praxis. Sie lernen die Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortung der Beteiligten der agilen Projektarbeit kennen und können potenzielle Einsatzgebiete für agile Methoden in Ihren Projekten identifizieren. Wir vermitteln Ihnen pragmatische Werkzeuge für agile und hybride Projekte, um mit unscharfen Zielen, sich häufig ändernden Anforderungen und Ergebnisdruck umzugehen.

Seminarbewertung

4.6SternSternSternSternStern(112 Bewertungen)

Nächster Seminartermin

20.10. - 21.10.2020 DetailsOnline
ibo Akademie GmbH
SeminarkennungPMAG IBO 20
Seminardauer2 Tage
Seminargebühr1.590,00 €
(inkl. MwSt. 1.892,10 €)

Ihr Nutzen

  • Agile Zusammenarbeit erleben und verstehen
  • Von Tipps und Erfahrungen aus der agilen Projektmanagementpraxis profitieren
  • Erfolgsfaktoren für agile und hybride Projekte kennen und erkennen

Zielgruppen

Projektleiterinnen, Projektmitarbeiter und andere Projektbeteiligte, Business-Analysten, Leiter und Mitarbeiterinnen von Projektmanagement-Abteilungen, Offices und Gruppen, agile Coaches und agile Botschafterinnen, Scrum-Master, Product-Owner

Inhalte

Einführung in agile PM-Methoden

  • Kurzzyklisches Vorgehen, nah am Kunden, inkrementell und ko-kreativ: Agile Projektmanagement-Methoden im Überblick
  • Entstehung und Prinzipien von agilen Projektmanagement-Methoden

Initiativprozess agiler Projekte

  • Kundennähe und Empathie nutzen (z.B. Design Thinking)
  • Produktvision
  • Nutzung von Personas

Planung, Steuerung und Durchführung agiler Projekte

  • Product Backlog und Sprint Backlog
  • User-Storys und Definition of Done
  • Sprintziele und Sprintplanung
  • agile Aufwandschätzung
  • Projektfortschritt, Meetings, Artefakte
  • Teamboard: Informationsfluss gewährleisten und Hindernisse aufdecken
  • Review und Retrospektive: Aus Feedback und Erfahrung lernen

Rollen und Verantwortlichkeiten

  • Scrum Master, Product Owner, Lösungsteam, Stakeholder, Führungskräfte

Voraussetzungen für den erfolgreichen Einsatz von agilen Methoden

  • Werte und Prinzipien agiler Zusammenarbeit in Projekten
  • Erfolgsfaktoren für den Einsatz von agilem PM
  • Einsatzbereiche von agilem und hybridem PM

Weitere Informationen

Dieses Seminar kann einzeln gebucht werden und ist zudem das erste Modul der Weiterbildungsreihe Agile/r Projektmanagement-Experte/in mit ibo-Zertifikat.

Teilnehmerstimmen

Das Seminar wurde sehr gut vorbereitet und der Trainer ist überzeugt und lebt das Thema. Außerdem gefiel mir sehr gut, dass die Teilnehmer einbezogen und Fragen beantwortet wurden.
Lars Lenzen (Henkel AG & Co.KGaA)
Besonders gefielen mir die sehr praxisnahen Inhalte und, dass der Trainer individuell auf Fragen und Bedürfnisse eingegangen ist. Außerdem war das Seminar sehr abwechslungsreich.
Nicole Adelhardt (PSD Bank Nürnberg eG)
Mir gefiel besonders die praxisorientierte Seminargestaltung, dadurch ist das theoretisch vermittelte Wissen viel besser verständlich.
Kevin Schönlein (PSD Bank Nürnberg eG)
Besonders die Visualisierung und der Praxisbezug gefiel mir. Außerdem fand ich es gut, wie mit Diskussionen umgegangen wurde. Eigentlich gefiel mir alles!
Jenny Christiani (Sparkassenakademie Bayern)
Die sehr hohe Interaktion und der große Praxisbezug gefiel mir besonders.
Andreas Leins (Sparkassenakademie Bayern)
Mir gefiel besonders die systematische Vermittlung der Inhalte, die Mischung aus Theorie und Praxisübungen und der Austausch in der Gruppe.
Stefan Stets (Sparkassenakademie Bayern)
Mir gefielen besonders die Arbeiten mit Flipcharts sowie die Darstellungen. Außerdem waren die Übersichten des Referenten sehr gut.
Uwe Heck (MVV Energie AG)
Mir gefiel besonders die Praxisnähe und das Interaktive.
Ronny Rehbein (NRW.BANK)
MIr gefiel besonders der Praxisbezug, die praktischen Übungen und das Kombinationsmöglichkeiten aufgezeigt wurden.
Ulrich Schulte-Köster (Volksbank Bigge-Lenne)
Es wurde eine offene, lockere Atmosphäre trotz verschiedener Hierarchieebenen geschaffen. Neue Denkanstöße habe ich mitgenommen.
Timo Beck (GEMÜ Gebr. Müller Apparatebau GmbH & Co. KG)

Seminarbewertung

Aktualität/PraxisbezugSternSternSternSternStern4.5
SeminarmethodikSternSternSternSternStern4.4
Qualität der UnterlagenSternSternSternSternStern4.5
Sicherheit und Kompetenz im ThemaSternSternSternSternStern4.7
Verständliche VermittlungSternSternSternSternStern4.6
Engagement des TrainersSternSternSternSternStern4.8
Freundlichkeit und TeilnehmerorientierungSternSternSternSternStern4.8

Informationen zu Bewertungen

Weitere Termine

23.11. - 24.11.2020 Details
Berlin
Anzeigen
02.02. - 03.02.2021 Details
München
Anzeigen
13.04. - 14.04.2021 Details
Hamburg
Anzeigen
22.06. - 23.06.2021 Details
Stuttgart
Anzeigen
30.08. - 31.08.2021 Details
Köln
Anzeigen
27.09. - 28.09.2021 Details
Berlin
Anzeigen
22.11. - 23.11.2021 Details
Frankfurt am Main
Anzeigen

Welche Fragen haben Sie?

Foto
Thomas Link
+49 (641) 98210-373
Kontakt
 

Trainer

Foto
Dr.
Oliver Schröder
+49 (641) 98210-300
KontaktTrainervideo
 
Bei Fragen rund um unsere Software


Bei Fragen zu unserem Weiterbildungsangebot


Sie erreichen uns während unserer Geschäftszeiten:
Montag bis Donnerstag: 8:30 bis 17:00 Uhr
Freitag: 8:30 bis 15:00 Uhr

Kontakt Oder schreiben Sie uns eine Nachricht.
Wir melden uns umgehend bei Ihnen.
Kontakt