• Home
    • Übersicht
    • Software
    • Weiterbildung
    • Wir über uns
  • Organisationsentwicklung
    • Übersicht
    • Software
    • Offene Seminare
    • Inhouse Schulungen
    • Fachmedien
  • Prozessmanagement
    • Übersicht
    • Software
    • Offene Seminare
    • Inhouse Schulungen
    • Prozessautomation
    • Fachmedien
  • Projektmanagement
    • Übersicht
    • Software
    • Offene Seminare
    • Inhouse Schulungen
    • Fachmedien
  • Produktmanagement
    • Übersicht
    • Offene Seminare
    • Inhouse Schulungen
    • Fachmedien
  • Business Analyse
    • Übersicht
    • Offene Seminare
    • Inhouse Schulungen
    • Fachmedien
  • Personalbemessung
    • Übersicht
    • Software
    • Newsroom
    • Veranstaltungen
    • Wir über uns
  • Personalmanagement
    • Übersicht
    • Software
    • Newsroom
    • Veranstaltungen
    • Wir über uns
  • Revision Compliance
    • Übersicht
    • Software
    • Newsroom
    • Veranstaltungen
    • Wir über uns
  • Login mein ibo
   
Beratung Training Software » Businessanalyse » Businessanalyse-Weiterbildung

BUSINESS-ANALYSE - WEITERBILDUNG

Sie sollen Anforderungen ermitteln und dokumentieren; Ihnen wird die Rolle Business-Analyst, Requirements Engineer oder Unternehmensarchitekt übertragen; Sie sollen die Anforderungsanalyse übernehmen; Sie werden als Dolmetscher zwischen Fachbereich und IT eingesetzt. Die Weiterbildung ist nach Ihren Anforderungen gestaltet: vom Crashkurs bis zur umfassende BA-Ausbildungsreihe, bei uns finden Sie die richtige Lösung für Ihren Bedarf.

            ibo ist zertifiziert

Welches Ausbildungsziel haben Sie?

ibo-ZERTIFIKATE

Experte für Anforderungen von A-Z

 

In der Seminarreihe Business Analyst mit ibo-Zertifikat lernen Sie auf der Grundlage des Standardwerks BABOK® die allgemeine anerkannten Methoden und Techniken der Business Analyse kennen und setzen das Erlernte in einem Fallbeispiel um.

Die ibo-Anforderungstür® bringt eine grafische Orientierung rund um Anforderungen: roter Faden und praxiserprobte Methode.

Erweiterte Kompetenzen

Der Business Engineer ist nicht nur Experte für Anforderungen. Er bringt Requirements in Einklang mit Geschäftsprozessen, Projekten und Kultur. Dafür benötigen Sie Kompetenzen in Projekt- und Prozessmanagement sowie Wissen in Change Management.

Unternehmensarchitekt mit ibo-Zertifikat in Kooperation mit iteratec

 

Enterprise Architecture Management (EAM) betrachtet das Unternehmen und seine komplexen Zusammenhänge als Ganzes. Unternehmensarchitekten verbinden Business und IT, indem sie fachliche Architektur und IT-Architektur verknüpfen. Unsere Ausbildung setzt diese ganzheitliche Ausrichtung praxisrelevant um.

Überblick Business Analyse bei ibo

 

ibo Qualitätsversprechen


  • 100% Empfehlungsquote
  • garantierte Durchführung
  • konsequenter Praxisbezug
  • internationale Standards
  • zertifizierte Trainer
  • flexible Lernformen
  • über 30 Jahre Erfahrung
  • Zufriedenheitsgarantie

Sie möchten eine weltweite Anerkennung?

INTERNATIONALE ZERTIFIKATE

Wir bereiten Sie bestens auf die Multiple-Choice-Prüfungen vor. Sie lernen die Inhalte und die Art der Fragen und Sie erleben die Prüfungssituation quasi vorab.

Internationale IIBA®-Zertifizierungen

Vorbereitung auf die Prüfung zum CBAP® und CCBA® durch Webinare.

Internationale IREB-Zertifizierung
Vorbereitung und Prüfungssicherheit durch Webinare für die Zertifizierung zum Certified Professional in Requirements Engineering (CPRE).

FAQ Internationale Abschlüsse


Kann ich bei ibo nur die Vorbereitung zu den internationalen Zertifizierungen machen?
Als Trainingsanbieter sind wir von den internationalen Organisationen anerkannt und dürfen Sie auf die jeweiligen Zertifizierungen vorbereiten. Dabei erzielen wir eine hohe Erfolgsquote bei unseren Teilnehmern. Den Test selbst legen Sie in einem unabhängigen Testcenter ab. Gerne bereiten wir Sie auf den Test vor und begleiten Sie bei der Anmeldung zur Zertifizierung.
Welche Voraussetzungen muss ich für die internationalen Zertifizierungen erfüllen?
Die Voraussetzungen unterscheiden sich je nach internationalem Zertifikat. Im ibo-Blog finden Sie einen ausführlichen Vergleich, sowie wertvolle Hinweise zur Prüfungsanmeldung.
Eignet sich eher eine nationale Ausbildung (Business-Analyst mit ibo-Zertifikat) oder ein internationales Zertifikat (CCBA/CBAP/CPRE) für mich?
Das hängt davon ab, welche Ziele sie verfolgen. Geht es Ihnen darum (theoretisches) Wissen und Begriffe zu lernen und diese in einem schriftlichen Test wieder zu geben, um ein international renommiertes Zertifikat zu erhalten, sind CCBA, CBAP oder CPRE eine gute Wahl. Möchten Sie eine systematische Herangehensweise (Methode) und die Anwendung praxiserprobter Techniken trainieren, entscheiden Sie sich gerne für die Ausbildung zum Business-Analyst mit ibo-Zertifikat.

FAQ

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zu Inhalten, Prüfungsleistungen und mehr.

Gibt es für die einzelnen Seminare im Rahmen der Ausbildung zum ibo-zertifizierten Business-Analysten eine feste Reihenfolge?
Wir empfehlen die Module in der Reihenfolge der Seminarreihe zu absolvieren; damit haben wir in den letzten zehn Jahren beste Erfahrungen gesammelt. Sollte Ihnen dies z.B. aus Zeitgründen nicht möglich sein, so können Sie auch eine andere Reihenfolge wählen. Unsere Teilnehmer bestätigen, dass auch dann das Gesamtverständnis und der rote Faden gewährleistet sind.
Kann ich die Module der Reihe auch an unterschiedlichen Orten besuchen?
Gerne. Stellen Sie sich die Module nach Ihren Zeit- bzw. Ortswünschen zusammen. Idealerweise folgen Sie der von uns vorgeschlagenen Reihenfolge der Module.
Wie läuft die Prüfung zum Business-Analyst mit ibo-Zertifikat ab und was wird verlangt?
Wir möchten sicherstellen, dass Sie die Seminarinhalte in Ihrer Berufspraxis anwenden können. Daher bitten wir Sie um einen Praxistransfer. Sie wählen BA-Techniken aus, wenden diese an und präsentieren Ihre Ergebnisse. Die anderen Teilnehmer und der Trainer geben Ihnen konstruktive Rückmeldung zu Ihrer Arbeit als Business-Analyst. Sie beantworten in einem Test einige Multiple-Choice-Fragen.
mehr
Was bringt mir das ibo-Zertifikat und kann ich darauf aufbauen?
Seit über 30 Jahren dürfen wir ibo-Zertifikate ausstellen. Die Zertifikatsinhaber zeigen, dass Sie die Trainingsinhalte in Ihrer beruflichen Praxis anwenden. Viele Unternehmen sehen das ibo-Zertifikat als einen Baustein auf dem Karriereweg ihrer Mitarbeiter. Allein in der Business-Analyse bestätigen dies die ca. 600 zertifizierten BAs. Zudem können Sie das ibo-Zertifikat ausbauen, um ein internationales Personenzertifikat zu erhalten und/oder passgenau ein weiteres ibo-Zertifikat im gleichen oder einem anderen Themenfeld anzustreben.
Was für Unterlagen werde ich im Seminar erhalten?
Wir bieten Ihnen neben eigens erstellten Workbooks, Arbeitshilfen, Templates, Fotoprotokollen und Vorlagen auch jeweils das passende Orientierungsmodell zum Seminar.
Muss ich studiert haben, um die Weiterbildung besuchen zu können?
Nein. Unsere Teilnehmer setzen sich sowohl aus Uni-Absolventen als auch aus Personen zusammen, die z.B. innerbetriebliche Ausbildungen durchlaufen haben.
Wann beginnt das Seminar und wann endet es?
Unsere offenen Trainings starten am 1. Tag um 10 Uhr, so dass viele Teilnehmer bequem morgens anreisen können. Am letzten Tag endet das Seminar um 16:30 Uhr. Die weiteren Zeiten stimmt der Trainer vor Ort mit den Teilnehmern ab.
Reicht das Kompaktseminar für mich oder brauche ich die Seminarreihe?
Für einen fundierten Überblick mit dosiertem Übungsanteil wählen Sie gerne das Kompaktseminar. Möchten Sie darüber hinaus, Techniken auch anwenden, reflektieren und konstruktives Feedback erhalten, ist die Seminarreihe die bessere Wahl. Gerne können Sie auch mit einem Modul der Reihe starten und bei Bedarf die weiteren Module später besuchen.

Seminarbroschüre

Das komplette Business-Analyse-Seminarprogramm als PDF.



Sie haben Fragen? Wir Antworten!

Rebecca Roth
Seminarbetreuung
+49 (641) 98210-318
Kontakt
 

Vor dem Start noch Fragen?

ANSPRECHPARTNER FÜR OFFENE TRAININGS


Rebecca Roth
Seminarbetreuung
+49 (641) 98210-318
Kontakt
 

Der rote Faden für erfolgreiche Business Analyse

DIE ibo-ANFORDERUNGSTÜR®

Das ibo-Modell bringt eine grafische Orientierung in den Lernstoff. Unsere Teilnehmer profitieren davon, dass sie jederzeit den roten Faden im Seminarverlauf sehen und in der Praxis die Inhalte leicht nachvollziehen können. Die ibo-Anforderungstür® zeigt die Aufgaben, Ergebnisse und Ansprechpartner der Business Analyse.

Business-Case-Erstellung
Konzept von der systematischen Ermittlung der Geschäftsanforderungen bis hin zur Erstellung des Business-Cases, unter Beachtung von Wirtschaftlichkeit und Risiken.


 

Planung und Steuerung  
Systematisches Arbeiten für jeden einzelnen Business-Analysten und einheitliches Vorgehen in der gesamten Business-Analyse im Unternehmen.

 

Requirements Engineering
Von der Ermittlung der Stakeholderanforderungen, deren Dokumentation und Analyse, bis zur Spezifikation der Lösungsanforderungen in Anforderungsdokumenten.


Lösungseinführung
Konzept zur zielgerichteten Einführung von Lösungen und deren Weiterentwicklung.