Zum Hauptinhalt springen
Seminar-Schnellfinder

Prozessmanager mit ibo-Zertifikat (Distance Learning)

Lernen im eigenen Rhythmus. Prozesskompetenz in einer Online-Ausbildung

Das Distance-Learning-Seminar "Prozessmanager:in mit ibo-Zertifikat" ist ein begleiteter E-Learning-Selbstlernkurs. Sie lernen flexibel und bringen damit Beruf, Familie und Weiterbildung unter einen Hut - ganz ohne Reisetätigkeit. Das Seminar vermittelt das Handwerkszeug eines Prozessmanagers in einer Kombination aus selbstbestimmten Lernen, virtuellen Lernphasen und Praxistransfertagen. Während der begleiteten virtuellen Lernphase lernen Sie selbstbestimmt, wann und wo Sie wollen, wie Sie Prozesse in Projekten systematisch gestalten und permanent im Tagesgeschäft an neue Situationen anpassen. Während der Lehrgangsdauer mit sieben Live-Webinaren und einem zweitägigen Online-Workshop für den Praxistransfer lernen Sie in der Lern-Community und auf unserer bewährten Lernplattform ibo netCampus. Die Reihe führt zum Abschluss "Prozessmanager:in mit ibo-Zertifikat" sowie Diploma of Advanced Studies (DAS) Prozessmanagement (10 CP).

Ihr Nutzen

  • Sie lernen selbstbestimmt in einem Mix aus Live-Webinaren, virtuellen Lernphasen, Austausch in der Lerngruppe und Praxistransfertagen
  • Alle finden alle Lernunterlagen 24/7 via Internet auf unserer Lernplattform ibo netCampus
  • Sie erhalten Orientierung anhand eines etabliertes BPM-Frameworks
  • Sie erfahren, wie Sie Geschäftsprozesse an die Strategie anknüpfen
  • Sie lernen Prozesse zu gestalten und zu optimieren
  • In einer Lern-Community pflegen Sie Lernpartnerschaften
Merkliste
Seminar weiterempfehlen
Informationen anfordern
Drucken

Nächster Seminartermin

22.02. – 19.04.2023  Details
Online
Seminarkennung
NCPOR1 7
Seminardauer
8 Module
3.990,00 €
(inkl. MwSt. 4.748,10 €)

Weitere Termine

27.09. – 15.11.2023 Details
Online
Auswählen

Kostenfreie Info-Webinare

Erfahren Sie mehr über die Inhalte und den Ablauf der Weiterbildung.

12.12.2022

Fragen zum Seminar?
Klären wir gerne persönlich!

Zielgruppen

Mitarbeiter:innen und Führungskräfte, die Prozesse gestalten und optimieren wollen oder die sich für eine Prozessrolle wie zum Beispiel Prozessmanager:in, Leiter:in Prozessmanagement, Prozessorganisator:in oder Prozessverantwortlicher qualifizieren möchten und die Beruf, Familie und Weiterbildung durch einen Distance-Learning-Kurs ohne Reiseaufwand perfekt miteinander verbinden wollen.

Inhalte

Prozessmanagement Essentials und strategische Leitplanken

  • In Prozessen denken und handeln
  • Prozessmanagement legitimieren und pragmatisch ausgestalten
  • ibo Prozessfenster als BPM-Framework
  • Strategisches Prozessmanagement, Prozesslandkarten, Customer Journey Mapping
  • End-to-end-Prozesse aufbauen und strategisch nutzen
  • Wesentliche Prozessmanagement-Rollen etablieren
  • Reifegrad und Entwicklung von Prozessmanagement

Leistungssprung durch Prozessoptimierung

  • Vorgehensmodelle plangetriebener und agiler Prozessoptimierung
  • Auftragsklärung: Prozessziele, Gestaltungsbereich, Prozessskizze, Prozessdiagramme, Rollen
  • Zwecksetzung Prozessmodellierung, Detaillierung und Darstellungssicht, Symbolik, Notationen-Überblick, BPMN 2.0
  • Prozessanalyse, Durchlaufzeiten, Prozessqualität, Prozesskostenrechnung
  • Schwachstellenanalyse, Ishikawa-Diagramm, Kundenzentrierte Prozessentwicklung, KANO-Analyse
  • Prozessuale, digitale, strukturelle, räumliche und personelle Prozessverbesserungen
  • Prozesseinführung, Umgang mit Widerstand, Übergang zur Linie

Kontinuierlich Prozesse stabilisieren, steuern und verbessern

  • Historie, Methoden und Vorgehen der kontinuierlichen Prozessverbesserung (KVP)
  • Prozessziele, Prozesskennzahlen, KPI, Objective and Key Results (OKR)
  • Methoden zur Prozessleistungsmessung, Process-Mining, Prozessmonitoring
  • Dashboards und Visualisierung: Prozesscockpits, Prozessreporting und adressatengerechte Aufbereitung
  • Prozessleistungsdiagnose und -steuerung, FMEA, Five Whys
  • 7 Verschwendungen (7V), Arbeitsplatzorganisation mit 5A
  • Lean Management
  • KVP-Reifegrade und Praxissetting
  • ibo-Prozessfenster: Ausgestaltung des passenden Prozessmanagementsystems
  • Prozessmanagement Rollen in der Organisation verankern und befähigen

Zertifizierungsprüfung

  • Die Distance-Learning-Reihe wird mit der Online-Präsentation eines Praxisberichtes abgeschlossen.

Trainer:in

Helmuth Braun - Partner und Consultant
Helmuth Braun
Partner und Consultant

Weitere Informationen

Diese Distance-Learning Reihe besteht aus sieben Live-Webinaren von jeweils zwei Stunden Dauer im Abstand von etwa einer Woche und zwei Online-Workshoptagen. Wir empfehlen für den Distance-Learning-Kurs mit etwa fünf bis sechs Stunden Lernzeit pro Woche zu rechnen.
  • Technische Voraussetzungen: Internetzugang, Webcam, Headset.
Das ibo-Zertifikat können Sie um ein Diploma of Advanced Studies (DAS) an dem IOM | Institut für Organisation & Management an der Steinbeis-Hochschule-Berlin und der Steinbeis+Akademie erweitern. Fügen Sie den weiteren Abschluss als Zusatzleistung im Warenkorb hinzu.

Die überzeugenden Vorteile mit Blended Learning
  • Lernen im eigenen Rhythmus
  • Lernen in der Lern-Community
  • Beruf, Familie, Freizeit und Weiterbildung ohne Reiseaufwand unter einen Hut bekommen
  • Online-Zugriff auf die Lernplattform ibo netCampus vom Arbeitsplatz, von Zuhause und von unterwegs

Noch unentschlossen?

Erfahren Sie mehr über die Inhalte und den Ablauf dieses Seminars in einem kostenfreien Infowebinar.

Jetzt reinschnuppern

Diese Seminare könnten Sie auch interessieren

Nicht das passende Seminar gefunden?

Vereinbare einen Beratungstermin

Gemeinsam finden wir die passende Weiterbildung!



Meine Kontaktdaten.
Die Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden.




Organisatorische Fragen? Ruf' uns gerne an!

+49 (641) 98210-300

Patricia Simon - Kundenbetreuung
Patricia Simon
Kundenbetreuung
Heike Borschel - Kundenbetreuung/Personal
Heike Borschel
Kundenbetreuung/Personal



Meine Kontaktdaten.
Die Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden.




Bei Fragen rund um unsere Software


Bei Fragen zu unserem Weiterbildungsangebot


Sie erreichen uns während unserer Geschäftszeiten:
Montag bis Donnerstag: 8:30 bis 17:00 Uhr
Freitag: 8:30 bis 15:00 Uhr

Kontakt Oder schreiben Sie uns eine Nachricht.
Wir melden uns umgehend bei Ihnen.
Kontakt
Newsletter
Newsletter