• Home
    • Übersicht
    • Software
    • Weiterbildung
    • Wir über uns
  • Organisationsentwicklung
    • Übersicht
    • Software
    • Offene Seminare
    • Inhouse Schulungen
    • Fachmedien
  • Prozessmanagement
    • Übersicht
    • Software
    • Offene Seminare
    • Inhouse Schulungen
    • Prozessautomation
    • Fachmedien
  • Projektmanagement
    • Übersicht
    • Software
    • Offene Seminare
    • Inhouse Schulungen
    • Fachmedien
  • Produktmanagement
    • Übersicht
    • Offene Seminare
    • Inhouse Schulungen
    • Fachmedien
  • Business Analyse
    • Übersicht
    • Offene Seminare
    • Inhouse Schulungen
    • Fachmedien
  • Personalbemessung
    • Übersicht
    • Software
    • Newsroom
    • Veranstaltungen
    • Wir über uns
  • Personalmanagement
    • Übersicht
    • Software
    • Newsroom
    • Veranstaltungen
    • Wir über uns
  • Revision Compliance
    • Übersicht
    • Software
    • Newsroom
    • Veranstaltungen
    • Wir über uns
  • Login mein ibo
   

End-to-end-Prozess

Ein End-to-end-Prozess ist ein Prozess, der aus sämtlichen zeitlich-logisch aufeinander folgende Teilprozesse besteht, die zur Erfüllung eines konkreten Kundenbeürfnisses notwenig sind. Die Betonung von ‚End-to-end’ dient dazu, bewusst zu machen, dass sich dieser Prozess vom Bedarf des Kunden bis zur Leistungserbringung erstreckt und in der Regel abteilungsübergreifend ist.


Kostenlose Arbeitshilfen

Im Kundenbereich "mein ibo" finden Sie Tipps und Tools aus allen Themenbereichen, die Ihnen die Arbeit erleichtern. Einfach einloggen oder neu registrieren in

» mein ibo

Software für Ihr Prozessmanagement

Mit ibo Prometheus.NET modellieren, analysieren und optimieren Sie Ihre Geschäftsprozesse intuitiv und effizient – Sieger beim Innovationspreis IT 2014

» zur Software

 

 

Fachbuch

Praxishandbuch Prozessmanagement
Das Standardwerk auf Basis des BPM Framework ibo-Prozessfenster®
Prof. Dr. Guido Fischermanns

11. grundlegend überarb. Auflage 2013
Über 50.000 verkaufte Exemplare! Inklusive BPMN 2.0 und Glossar.



» zur Verlagsseite