Zum Hauptinhalt springen

Volksbank Münsterland Nord eG

Mit dem Ziel, „MEHR“ für Mitglieder, Kund/innen und Mitarbeitende zu erreichen, ist im September 2020 die Volksbank Münsterland Nord eG durch den Zusammenschluss der VR-Bank Kreis Steinfurt, Volksbank Greven und Vereinigten Volksbank Münster entstanden. Mit etwa 135.000 Mitgliedern, 1.100 Mitarbeitenden und einer Bilanzsumme von 6,9 Mrd. Euro gehört „DIE Bank unserer Region“ zu den führenden regionalen Genossenschaftsbanken in Deutschland.
Die aktuellen Möglichkeiten und die Ideen für zukünftige Weiterentwicklungen haben uns davon überzeugt, das Zielbild moderner, digitaler Revisionsprozesse erreichen zu können.

Marko Mohrenz, Bereichsdirektor Interne Revision
 
foto

Kernthemen im Fokus


  • Reorganisation der Internen Revision nach Fusion
  • Revisionsprozesse wurden mit ibo QSR digitalisiert
  • Berichterstattung auf Knopfdruck: mehr Effizienz durch automatisierte, standardisierte Prüfberichte
  • Die Risikoreduzierung wird transparent: Mit den Erkenntnissen wird das IKS weiterentwickelt.
  • Große Akzeptanz bei allen Revisionspartner/innen
Download Anwenderbericht
Bei Fragen rund um unsere Software


Bei Fragen zu unserem Weiterbildungsangebot


Sie erreichen uns während unserer Geschäftszeiten:
Montag bis Donnerstag: 8:30 bis 17:00 Uhr
Freitag: 8:30 bis 15:00 Uhr

Kontakt Oder schreiben Sie uns eine Nachricht.
Wir melden uns umgehend bei Ihnen.
Kontakt
Newsletter
Newsletter