Zum Hauptinhalt springen
Seminar-Schnellfinder

Künstliche Intelligenz (KI) erfolgreich einsetzen – Seminar

Kapieren, was läuft - Machine Learning, ChatGPT und Co. verstehen

Tetriselement Rot
Wir sprechen ganz selbstverständlich mit Alexa und Siri – und sie mit uns. IT-Systeme entscheiden selbstständig über Kredite und Versicherungsanträge. Dies sind nur einige Beispiele, die verdeutlichen, dass uns Künstliche Intelligenz umgibt – zum Teil von uns unbemerkt.
In diesem Seminar erfahren Sie, wie KI-Systeme funktionieren, wie sie entworfen werden und was mit dem Stand der Technik möglich ist (und was nicht). Mithilfe praktischer Übungen erleben Sie hautnah, wie Neuronale Netze, Deep Learning und Mensch-Maschine-Dialoge arbeiten.
In dieser Weiterbildung lernen Sie alle wichtigen Fachbegriffe, Konzepte und deren Bedeutung kennen, ohne überflüssiges Fachkauderwelsch. Anhand intuitiver Übungen begreifen Sie die Prinzipien und Anwendungsgebiete. Es werden dabei keine IT-Kenntnisse vorausgesetzt.
Machen Sie sich fit, um KI zu beherrschen und von ihr zu profitieren. Seien Sie bestens gerüstet – denn Künstliche Intelligenz findet nicht nur in Ihrem privaten Umfeld, sondern auch jetzt schon in Ihrem beruflichen Umfeld statt.

Ihr Nutzen

  • Lernen Sie die grundlegenden Prinzipien der Künstlichen Intelligenz kennen, ohne Buzzword-Bingo
  • Verstehen Sie, wie intelligente Systeme funktionieren, was bereits heute möglich ist und was nicht
  • Beherrschen Sie die unterschiedlichen KI-Konzepte
  • Profitieren Sie von abwechslungsreichen (Kurz-)Übungen
  • Reflektieren Sie, wo KI aktuell und künftig in Ihrem beruflichen Alltag eingesetzt wird
  • Auch für Nicht-Techniker verständlich erklärt
Merkliste
Seminar weiterempfehlen
Informationen anfordern
Drucken

Nächster Seminartermin

 
17.06. – 18.06.2024 
Details
Online
Seminarkennung
KIG IBO 16
Seminardauer
2 Tage
1.380,00 €
(inkl. MwSt. 1.642,20 €)

Fragen zum Seminar?
Klären wir gerne persönlich!

Zielgruppen

Dieses Seminar richtet sich an alle, die KI begreifen wollen, deren Arbeit sich durch KI verändert oder künftig verändern wird. Der Kurs ist auch für Nicht-Techniker:innen geeignet.

Inhalte

Einführung

  • Künstliche Intelligenz, was ist das?
  • Die wichtigsten Fachbegriffe genau erklärt
  • Einsatzgebiete von KI-Lösungen: entscheiden, planen, generieren, automatisieren

Machine Learning

  • Funktionsweise von Lern-Algorithmen verstehen
  • Basisaufbau neuronaler Netze
  • Extraktion relevanter Informationen aus Daten (Feature Engineering)
  • Mit Kennzahlen, Baselines und Benchmarks die Qualität von Machine-Learning-Lösungen beurteilen
  • Anwendungsbeispiele, z. B. Autonomes Fahren, Finanzen, Betrugsfallerkennung
  • In praktischen Übungen erstellen Sie selbst eigene KI-Modelle

Deep Learning und generative KI

  • Sie lernen die Prinzipien des Deep Learnings kennen
  • Die wichtigsten Verfahren im Vergleich: Supervised Learning, Unsupervised Learning und Reinforcement Learning
  • Anomalien in Daten automatisch finden (Autoencoders)
  • KI-generierte Fakes verstehen (Generative Adversarial Networks)
  • Marktübersicht: Die wichtigsten technologischen Plattformen
  • Schwächen aktueller Verfahren und Trends der kommenden Jahre

ChatGPT & Co und Prompt-Engineering

  • Im Detail erklärt: Wie ChatGPT & Co funktionieren
  • Prozesse intelligent automatisieren (z.B. LangChain)
  • Prompt-Engineering mit Praxisübung
  • Einsatzgebiete von Prompt-Engineering mit Praxisübung
  • KI-Lösungen an die Anforderungen des eigenen Unternehmens anpassen
  • Sie bauen in einer Online-Übung praktisches Know-how auf

Strategieentwicklung und Projekte

  • Automatisierungspotential in eigenen Prozessen erkennen
  • Erfolgsfaktoren und Fallstricke verstehen
  • Was KI-Projekte von anderen IT-Projekten unterscheidet
  • Evolution und Disruption: Geschäftsmodelle transformieren
  • Eine KI-Strategie für das eigene Unternehmen entwickeln
  • Anhand von Fallbeispielen üben wir den Praxistransfer

Ethische Erwägungen, Regulatorik und Ausblick

  • Moralische und gesellschaftliche Herausforderungen
  • Security by Design: Leitlinien zur Gestaltung "sicherer" KI
  • Regulatorische Rahmenbedingungen: KI-Verordnung der EU, DSGVO, EU Data Act
  • Human Level AI: Wann werden Maschinen das Intelligenzniveau von Menschen erreichen?

Weitere Informationen

  • Wir führen dieses Seminar in Kooperation mit infofeld durch.
  • Wir gestalten diese Seminarreihe klimaneutral durch eine CO2-Kompensation an Atmosfair.
Künstliche Intelligenz (KI) erfolgreich einsetzen - Seminarüberblick
  • Künstliche Intelligenz (KI) erfolgreich einsetzen - Seminarüberblick

Trainer:in

Florian Werner-Jäger - Trainer und Berater
Florian Werner-Jäger
Trainer und Berater

Seminarbewertung

Aktualität/PraxisbezugSternSternSternSternStern4.6
SeminarmethodikSternSternSternSternStern4.6
Qualität der UnterlagenSternSternSternSternStern4.9
Sicherheit und Kompetenz im ThemaSternSternSternSternStern5.0
Verständliche VermittlungSternSternSternSternStern5.0
Engagement des TrainersSternSternSternSternStern5.0
Freundlichkeit und TeilnehmerorientierungSternSternSternSternStern4.9

Teilnehmerstimmen

Anführungszeichen Das Seminar war sehr abwechslungsreich mit gutem Praxisbezug. Es gab sowohl einen umfänglichen als auch tiefen Einblick in das Thema.Anführungszeichen 
Sascha Ersel (Berliner Stadtwerke EnergiePartner GmbH)
Anführungszeichen Mir gefiel besonders, dass das Seminar sehr abwechslungsreich gestaltet wurde und einen hohen Praxisbezug hatte. Auch gefiel mir, dass man durch den großen Umfang des Themas viele wertvolle Einblicke in das Thema bekam.Anführungszeichen 
Sascha Ersel (Berliner Stadtwerke EnergiePartner GmbH)
Anführungszeichen Besonders gefiel mir das Fachwissen des Trainers und die Struktur der Seminars.Anführungszeichen 
Jochen Henss (Tucker GmbH)
Anführungszeichen Besonders gefiel mir dir Kommunikation in der Gruppe mit anregenden Diskussionen und die nachvollziehbaren Übungen in einer Analysesoftware wie z.B. Orange Data Mining.Anführungszeichen 
Horst Baumann (Tucker GmbH)
Anführungszeichen Besonders gefiel mir, dass sehr gute Einblicke in das Thema vermittelt wurden. Inhaltlich wurden viele Themen diskutiert und es war immer Zeit für Fragen. Auch gefiel mir, dass der Inhalt durch praktische Aufgaben aufgelockert wurde.Anführungszeichen 
Nicolas Nab (Tucker GmbH)
Anführungszeichen Besonders gefiel mir die fachmännische Aufklärung der einzelnen KI Technologien. Auch wurde der Ausblick auf die Zukunft der KI und Beispiele, wie sie heute schon eingesetzt werden, gezeigt. Des weiteren gefiel mir, dass Detailgespräche, wie die KI anhand unserer Beispiele eingesetzt werden könnte, statt fanden.Anführungszeichen 
Markus Schomber (Tucker GmbH)
Anführungszeichen Die absolut verständliche und logische Darstellung der Themen hat mir besonders gut gefallen. Die Darstellung sehr komplexer Themen auf eine absolut nachvollziehbare und anschauliche Weise hat mich beeindruckt. So wurde uns ein tiefer Einblick ermöglicht und uns das Thema KI viel greifbarer gemacht. Vielen Dank!Anführungszeichen 
Anna Sophie Arndt
Anführungszeichen Das Seminar war gerade für andere Berufsgruppen, die am Rande der IT arbeiten oder der IT zuarbeiten, gut verständlich und dennoch komplex. Es gab einen guten Rundum-Blick in die KI-bezogenen Themen und einen Eindruck, wie komplex das Thema KI, Machine-Learning mit seinen unterschiedlichen Modellen ist. Rechtliche und ethische Aspekte wurden mit ihren Fallstricken zusätzlich beleuchtet.Anführungszeichen 
Anja Kirschner (Springer Medizin Verlag GmbH)

Diese Seminare könnten Sie auch interessieren

Nicht das passende Seminar gefunden?

Vereinbare einen Beratungstermin

Gemeinsam finden wir die passende Weiterbildung!



Meine Kontaktdaten.
Die Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden.




Organisatorische Fragen? Ruf' uns gerne an!

+49 (641) 98210-300

Patricia Simon - Kundenbetreuung
Patricia Simon
Kundenbetreuung
Heike Borschel - Kundenbetreuung/Personal
Heike Borschel
Kundenbetreuung/Personal



Meine Kontaktdaten.
Die Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden.




Bei Fragen rund um unsere Software


Bei Fragen zu unserem Weiterbildungsangebot


Sie erreichen uns während unserer Geschäftszeiten:
Montag bis Donnerstag: 8:30 bis 17:00 Uhr
Freitag: 8:30 bis 15:00 Uhr

Kontakt Oder schreiben Sie uns eine Nachricht.
Wir melden uns umgehend bei Ihnen.
Kontakt
Newsletter
Newsletter