Zum Hauptinhalt springen
Gut versichert mit ibo Prometheus bei der GEV.
Logo Grundeigentümer-Versicherung

Die Zusammenarbeit von Grundeigentümer-Versicherung und ibo

Die Grundeigentümer-Versicherung (GEV) ist seit 130 Jahren der bevorzugte Partner der Immobilieneigentümer. Mit ihren Produkten rund um die Immobilie sichern sie seit 1891 Haus- und Grundeigentümer, private Vermieter:innen und Verwalter:innen bedarfsgerecht ab. Die GEV ist ein Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit. Firmensitz des Vereins ist Hamburg mit rund 120 Mitarbeitenden.

Erreichte Ziele und Mehrwerte

Prozessmanagement


  • Einfache Modellierung von Prozessen
  • Einheitliches Wissensmanagement mit ibo Iris sorgt für Transparenz und Akzeptanz
  • Verknüpfung von Risiken und Prozessen
  • Strukturierte Dokumentation sorgt für revisionssichere Prozesse
  • Vielfältige Analysen und Auswertungen geben Möglichkeiten für Optimierungsmaßnahmen
Anführungszeichen Die Verknüpfung von Risiko- und Prozessmanagement ist sehr einfach und hat uns überzeugt! Anführungszeichen

Katharina Richter, Projekt- und Prozessmanagerin Organisationsentwicklung

Interview

Ich bin in der Abteilung Projekt- und Prozessmanagement tätig und bin unter anderem für den Aufbau des Prozesshauses der GEV verantwortlich.

Es gibt die Abteilung PPM (Projekt- und Prozessmanagement), welche zentraler Ansprechpartner für alle Prozessthemen ist. Die Process Owner in den einzelnen Abteilungen verantworten die jeweiligen Prozesse und halten diese eigenständig nach.

Wir haben uns für ibo Prometheus entschieden, weil uns die Abbildung der Geschäftsprozesse in der Notation des ibo Folgeplans gut gefallen hat, die Symbole ansprechend sind und wir nun unser Risikomanagement mit dem Prozessmanagement verknüpfen können. Außerdem können wir mit ibo Analysen durchführen, was für uns ein wichtiger Bestandteil im Prozessmanagement ist.

Unser wichtigstes Ziel war die Abbildung der Ist-Prozesse mit anschließender Definition der Soll-Prozesse, um konkrete Optimierungsmaßnahmen einzuleiten. Übergreifend sollte die Sicht mit der Prozessmanagement-Brille etabliert und die klassische, funktionale Organisation an die prozessuale Organisation angepasst werden. Transparenz steht dabei zu jeder Zeit im Fokus, um ein durchgehendes Wissensmanagement zu gewährleisten.

Die Verzahnung der Risiken mit dem Prozessmanagement hat uns überzeugt: Wir haben somit ein Tool für beide Bereiche. Die Wichtigkeit der Prozesse wird somit noch deutlicher und es wird zwangsläufig mit ihnen gearbeitet. Die Risiken können ganz simpel angelegt und auf Prozessebene ergänzt werden.

Wir haben unsere Prozesse in einem professionellen Tool abgebildet und entsprechen so den Anforderungen der Revision an die Dokumentation der Prozesse. Durch ibo hat das Thema Prozessmanagement ein höheres Gewicht bekommen und seine Wichtigkeit wird deutlich. Die Transparenz und Akzeptanz ist durch die einheitliche, strukturierte Dokumentation und Auswertung sehr viel höher geworden.

Besonders relevant ist, dass eigenständige und individuelle Anpassungen jederzeit möglich sind. Außerdem gefällt uns das simple Handling der Modellierung, die gute Verständlichkeit und die einfache Anwendung von ibo Iris.

Wir nutzen den Freigabeworkflow. Dieser ist bei uns als Standard zur Freigabe eines jeden Prozesses gesetzt. Wir haben hier drei Freigabe-Stufen: fachliche Korrektheit, methodische Korrektheit, Veröffentlichungsfreigabe.

Die Resonanz bei den bisherigen Kick-off-Veranstaltungen und bei der Prozessaufnahme mit den Process Ownern ist durchweg positiv. Die Software ist sehr schnell verständlich und intuitiv, sodass wir die Prozesse ohne große Erklärungen modellieren können. Nach jedem Termin haben die Kolleg:innen noch mehr verinnerlicht, was für die Erstellung eines Prozesses wichtig ist.

Das Rollout in die komplette Organisation steht noch an. Die Resonanz bei den bisherigen Kick-off-Veranstaltungen und bei der Prozessaufnahme mit den Process Ownern ist durchweg positiv. Die Software ist sehr schnell verständlich und intuitiv, sodass wir die Prozesse ohne große Erklärungen modellieren können. Nach jedem Termin haben die Kolleg:innen noch mehr verinnerlicht, was für die Erstellung eines Prozesses wichtig ist.

Die anschließende Betreuung ist wunderbar. Der Kontakt zu ibo ist immer freundlich und kompetent. Insbesondere die Hotline beantwortet alle Fragen immer am selben Tag. Hier ist bisher nichts offen geblieben. Zur Einführung hätte ich mir Schulungsunterlagen gewünscht, um die Key-Facts schnell nachlesen zu können.

Ja, ich kann ibo definitiv weiterempfehlen! Von der Auswahl unseres Tools bis zur Einführung und Betreuung im jetzigen Status sind wir sehr zufrieden.

Wir organisieren Zukunft.

Eingesetzte Lösungen und Produkte

  • Prozessmangement Software: Prozessmanagement-Software. Nutzen, Funktion, Service, Einblick und Referenzen zur ibo Prometheus.

Beginnen Sie jetzt Ihre Erfolgsgeschichte mit ibo!

Kontaktformular

Bitte geben Sie Ihre Daten ein

Die Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

 

Indem Sie Ihr Einverständnis geben, erhalten Sie regelmäßig wertvolle Mehrwerte und Angebote von ibo. Durch statistische Auswertungen auf Basis des Nutzerverhaltens helfen Sie uns den Newsletter zu verbessern und Ihnen so interessenorientiertere Inhalte zu präsentieren. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Weitere Details in unserer Datenschutzerklärung.

 
Ich habe die Datenschutzerklärung und Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und zur Kenntnis genommen.

Diese Referenzen könnten Sie auch interessieren

Logo Partner Dialog Unternehmensberatung GmbH

Partner Dialog Unternehmensberatung GmbH

Mehr Transparenz zwischen Dienstleiter und Kunde - eine PM Software für beide Seiten.

Logo Wüstenrot & Württembergische AG

Wüstenrot & Württembergische AG

Prozessmanagement-Optimierung und Professionalisierung durch maßgeschneiderte Beratung und Training.

Logo Landkreis Grafschaft Bentheim

Landkreis Grafschaft Bentheim

Zentrales Projektmanagement für die öffentliche Verwaltung.

Logo Helvetia Versicherungen

Helvetia Versicherungen

Produkt- und Ideenmanagement auf einem neuen Level bei der Helvetia.

Weitere Kundenreferenzen zu Ihren Anforderungen
Bei Fragen rund um unsere Software
+49 641 98210-700


Bei Fragen zu unserem Weiterbildungsangebot
+49 641 98210-300


Sie erreichen uns während unserer Geschäftszeiten:
Montag bis Donnerstag: 8:30 bis 17:00 Uhr
Freitag: 8:30 bis 15:00 Uhr

Kontakt Oder schreiben Sie uns eine Nachricht.
Wir melden uns umgehend bei Ihnen.
Kontakt
Newsletter
Newsletter