Zum Hauptinhalt springen

 

 

 

 

 

 

 

Wir organisieren Vorsprung.

Bereit für die Arbeitswelt von morgen.

 

 

Prozessmodellierung mit BPMN

BPMN, oder Business Process Modeling Notation, ist eine standardisierte Notation zur Modellierung von Geschäftsprozessen. Dies bedeutet, dass alle Benutzer:innen, ob Expert:innen oder Einsteiger:innen, den gleichen Sprachstandard verwenden und verstehen können. Dadurch wird die Kommunikation zwischen den verschiedenen Organisationseinheiten erheblich verbessert.

Welche Vorteile hat die BPMN-Modellierung?

Einer der größten Vorteile des Einsatzes von BPM Notation ist, dass sie eine klare visuelle Darstellung der Abläufe und Prozesse in einem Unternehmen ermöglicht. Sie hilft, die verschiedenen Schritte eines Prozesses genau zu definieren und die Abläufe besser zu verstehen. Das erleichtert sowohl die Kommunikation als auch die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Abteilungen.

Darüber hinaus kann die Verwendung des BPM Modells auch dazu beitragen, Fehler zu reduzieren und Risiken in Bezug auf die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften zu minimieren. Da jeder Schritt des Prozesses schriftlich dokumentiert ist, kann leichter nachvollzogen werden, wo Schwachstellen auftreten oder was getan werden muss, um sicherzustellen, dass alle gesetzlichen Anforderungen erfüllt werden. 

BPMN Symbole

Zugang (Gateway)

XOR-Gateway: Entweder-oder-Entscheidung. Genau eine Entscheidung trifft zu.

AND-Gateway: Entspricht einem logischen „und“-Sequenzfluss. Wird in mehrere parallel zu durchlaufende Sequenzflüsse aufgeteilt und anschließend wieder zusammengeführt.

OR-Gateway: Und-/Oder- Entscheidung. Es können entweder ein Sequenzfluss, mehrere oder alle ausgehende Sequenzflüsse durchlaufen werden.

Event-Gateway: Ereignisbasierte Entscheidung. Event-Gateways arbeiten abhängig davon,welches Ereignis als nächstes eintrifft.

Komplexes Gateway: Beliebige Regel kann verknüpft werden nach der die eingehenden Token bearbeitet werden.


Ereignis (Event)

In der BPMN-Notation werden folgende Ereignisse verwendet: blanko, Nachricht, Zeit, Eskalation, Bedingung, Link, Fehler, Signal, mehrfach, mehrfach parallel, Terminierung, Kompensierung oder Abbruch. Die unterschiedliche Darstellung eines Prozesssymbols zeigt, ob es sich um ein Start-, Zwischen- oder Endereignis handelt.


Aktivität (Activity)

Aufgabe: Eine Aufgabe ist eine Arbeitseinheit.

Aufruf-Aufgabe: Globale Aufgabe, die über einen Prozess hinaus existiert und bestimmte Parameter enthalten kann.

Teilprozess: Ist eine Aktivität, die mehrere Aufgaben beinhaltet.

Aufruf-Teilprozess: Wiederverwendbarer Prozessschritt, der außerhalb des Prozesses als eigenständiger Prozess vorhanden ist.

Business Process Model & Notation 2.0

Übersicht der BPMN Symbole

Die BPMN Symbole Übersicht ist ein unverzichtbarer Bestandteil für jeden, der sich mit Business Process Modeling and Notation (BPMN) auseinandersetzt. Sie dienen zur standardisierten Darstellung von Prozessen und sind somit unerlässlich für eine korrekte Modellierung.

Holen Sie sich jetzt die Übersicht der BPMN Symbole kostenfrei!

Nach der Bestellung erhalten Sie in eine E-Mail mit dem Link zum Download.

Jetzt Dokument bestellen

BPMN Tool für die Prozessmodellierung

Business Process Modeling Notation (BPMN) ist heutzutage ein Standard, um Prozesse zu modellieren. Viele Unternehmen weltweit setzen auf das BPMN Modell, um ihre Geschäftsprozesse zu optimieren und transparent zu gestalten.

Mit dem Prozessmanagement-Tool ibo Prometheus können Sie Ihre Prozesse in der Notation BPMN 2.0 einfach und schnell direkt im Web-Browser modellieren.

✉ ibo Newsletter

Wir informieren über aktuelle Themen, praxisnahes Know-how, Webinare und Veranstaltungen.

Jetzt beim Newsletter anmelden

Bei Fragen rund um unsere Software


Bei Fragen zu unserem Weiterbildungsangebot


Sie erreichen uns während unserer Geschäftszeiten:
Montag bis Donnerstag: 8:30 bis 17:00 Uhr
Freitag: 8:30 bis 15:00 Uhr

Kontakt Oder schreiben Sie uns eine Nachricht.
Wir melden uns umgehend bei Ihnen.
Kontakt
Newsletter
Newsletter