Zum Hauptinhalt springen

Stabile Prozesse mit Lean und KVP

Lean Management ist die geeignete Methode für Prozesse mit großen Stückzahlen, bei denen es darauf ankommt, Kundenwünsche gezielt und flexibel zu erfüllen. Mit diesem Ansatz werden Dienstleistungen oder Produkte verschwendungsfrei und bei bestmöglicher Kapazitätsauslastung bereitgestellt. Digitalisierung und Regulierung sind dabei wichtige Treiber, Lean-Prinzipien wie Wertstrom, Standardisierung oder Fluss- und Pull-Prinzip umzusetzen. Mit dem Ansatz des Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses (KVP) wird dauerhaft sichergestellt, dass Prozesse stabil laufen.

Seminarbewertung

3.8WürfelWürfelWürfelWürfelWürfel(6 Bewertungen)

Nächster Seminartermin

SeminarkennungKVPLEAN2 IBO 1
Seminardauer2 Tage
Seminargebühr1.240,00 €
(inkl. MwSt. 1.475,60 €)

Ihr Nutzen

  • Do-how, um häufig stattfindende Prozesse zu optimieren
  • Verinnerlichte Lean-Prinzipien
  • Sicherheit beim KVP-Vorgehen und den Rollen
  • Optimierungstechniken wie 5S oder 7V
  • Kata-Coaching als Führungs- und Steuerungsprinzip

Zielgruppen

Prozessmanagement-Experten, BPM-Consultants, Lean Manager, Lean-Experten, KVP-Coach, KVP-Moderator, Mitarbeiter in produktionsnahen Bereichen, Qualitätsmanager, Process Owner, Prozessverantwortliche, Prozessmanager

Inhalte

Geschichte der schlanken Prozesse - Einordnung von Lean und KVP im Prozessmanagement

  • Einordnung von Lean Production, Toyota Produktionssystem (TPS), Lean Administration, Kontinuierlicher Verbesserungsprozess (KVP) und Kaizen ins ibo Prozessfensterc
  • Die 4-Lean-Prozess-Merkmale

Lean Prinzipien verstehen

  • Wert aus Kundensicht definieren
  • Wertschöpfung mit 7V-Potenzialanalyse und 5S-Methode erhöhen
  • Fluss-Prinzip mit One Piece Flow umsetzen
  • Pull-Prinzip umsetzen
  • Perfektion anstreben
  • Lean Simulation um die Lean Prinzipien praktisch zu erleben

Lean Management für das eigene Unternehmen konzipieren

  • Rollenkonzeption
  • Aufbauorganisationsformen und Führungsverantwortung
  • Problemlösungs- und Verbesserungsregelkreise
  • Planung von KVP-Projekten, Workshops und Mitarbeiter-KVP
  • Projekt- und Zielcontrolling
  • Werkzeug-Einsatz

Lean Management implementieren

  • Phasen der Implementierung von "Lean Management"
  • Erfolgsfaktoren der Umsetzung
  • Die Bedeutung des Vorlebens von Lean-Prinzipien seitens der Führungskräfte aufzeigen
  • Verbesserungs-Kata und Coaching-Kata einführen und begleiten

Seminarbewertung

Aktualität/PraxisbezugWürfelWürfelWürfelWürfelWürfel2.0
SeminarmethodikWürfelWürfelWürfelWürfelWürfel2.1
Qualität der UnterlagenWürfelWürfelWürfelWürfelWürfel2.5
Sicherheit und Kompetenz im ThemaWürfelWürfelWürfelWürfelWürfel5.0
Verständliche VermittlungWürfelWürfelWürfelWürfelWürfel5.0
Engagement des TrainersWürfelWürfelWürfelWürfelWürfel5.0
Freundlichkeit und TeilnehmerorientierungWürfelWürfelWürfelWürfelWürfel5.0
Gesamt (6 Bewertungen)WürfelWürfelWürfelWürfelWürfel3.8

Informationen zu Bewertungen

Welche Fragen haben Sie?

Foto
Prof. Dr.
Guido Fischermanns
+49 (641) 98210-320
KontaktTrainervideo
 

ibo Qualitätsversprechen

  • konsequenter Praxisbezug
  • internationale Standards
  • zertifizierte Trainer
  • flexible Lernformen
  • über 30 Jahre Erfahrung
  • Zufriedenheitsgarantie

Trainer

Foto
Prof. Dr.
Guido Fischermanns
+49 (641) 98210-320
KontaktTrainervideo
 
Für Fragen rund um unsere Software wählen Sie
0641 98210 700

Für Fragen zu unserem Weiterbildungsangebot wählen Sie
0641 98210 300

Oder schreiben Sie uns eine Nachricht. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Kontakt
Kontakt