Zum Hauptinhalt springen

Prozessmanager mit ibo-Zertifikat

Vom Kennen zum Können. Erwerben Sie BPM-Kompetenz in einer umfassenden Ausbildung

Das Handwerkszeug des Prozessmanagers besteht hauptsächlich darin, Prozesse in Projekten systematisch zu gestalten und permanent im Tagesgeschäft an neue Situationen anzupassen. Die Weiterbildung vermittelt alle hierfür relevanten Vorgehensweisen, Techniken, Rollen und Verhaltensaspekte. Und das sowohl klassisch als auch agil. Orientierung bietet unser etabliertes BPM-Framework ibo-Prozessfenster.
Die Prozessmanagement Ausbildung ist nur als komplette Seminarreihe buchbar. Sie besteht aus einem Online-Check-In, 3 Modulen und einer Online-Prüfung und führt zum Abschluss „Prozessmanager:in mit ibo-Zertifikat“.
Sie lernen in einer festen Lerngruppe und in einer stabilen Lernumgebung. Für Ihren bestmöglichen Lerntransfer finden zwischen den Modulen finden Reflexions- bzw. Peercoaching-Einheiten statt und Sie arbeiten an Ihrem persönlichen Entwicklungsboard.
Merkliste
Seminar weiterempfehlen
Informationen anfordern
Drucken

Seminarbewertung

4.5SternSternSternSternStern(849 Bewertungen)

Nächster Seminartermin

07.02. – 23.05.2023 Details Frankfurt am Main / Online
SeminarkennungPOR3 20
Seminardauer5 Module
Seminargebühr5.230,00 €
(inkl. MwSt. 6.223,70 €)

Ihr Nutzen

  • Nutzen des Prozessmanagements kennen und vermarkten
  • Orientierung anhand eines etabliertes BPM-Frameworks
  • Top-down-Einstieg in Prozessmodelle verstehen
  • Mit Projekten und Maßnahmen an die Strategie anknüpfen
  • Prozesse im Kontext von Agilität, Digitalisierung, VUCA
  • Feedbackgetriebene und agile Methoden und Techniken
  • Prozessoptimierungsprojekte professionell durchführen
  • Prozesse mit KVP auf Kurs halten
  • KVP- und Lean-Ansätze kennen und können
  • Gezielter Praxistransfer und qualifiziertes Feedback

Zielgruppen

Mitarbeiter:innen und Führungskräfte, die sich für eine Prozessrolle qualifizieren möchten: Prozessmanagement-Berater:innen/-Expert:in, Prozessmanager:in, Leiter Prozessmanagement, Prozessorganisator, -designer, -gestalter, -modellierer, -controller, -analyst, -auditor, -verantwortlicher, -eigner, -leiter

Inhalte

1. Modul: Online Check-in zur Lernreise

  • Gemeinsames Kennenlernen und Orientierung im ibo netCampus®
  • Ausrichtung und Anspruch der Lernreise Prozessmanager:in mit ibo-Zertifikat
  • Erstellung von Entwicklungsboards
  • Zürcher Ressourcenmodell und resonanzbasierte Selbstreflexion

2. Modul: Prozessmanagement Essentials

  • In Prozessen denken und handeln
  • Strategisches Prozessmanagement, Prozesslandkarten, Customer Journey Mapping
  • End-to-end-Prozesse, Prozesstypen, ibo Prozessfenster als BPM-Framework
  • Prozesssimulation, Lean Management, Wertstrom, 5A, 7V, Pull-Prinzip, One-piece-flow
  • Framework-Mix, My BPM-Ansatz (aktueller Methodenmix)
  • BPM-Rollen, Process Owner, Prozessteams
  • Reifegrad und Entwicklung von Prozessmanagement

3. Modul: Prozessoptimierung

  • Vorgehensmodelle, Prinzipien und Schritte plangetriebener und agiler Prozessoptimierung
  • Auftragsklärung: Prozessziele, Gestaltungsbereich, Prozessskizze, Prozessdiagramme, Rollen
  • Zwecksetzung Prozessmodellierung, Detaillierung und Darstellungssicht, Symbolik, Notation, BPMN 2.0
  • Prozessanalyse, Durchlaufzeiten, Prozessqualität, Prozesskostenrechnung
  • Schwachstellenanalyse, Ishikawa-Diagramm, Kundenzentrierte Prozessentwicklung, KANO-Analyse
  • Prozessuale, digitale, strukturelle, räumliche und personelle Prozessverbesserungen
  • Prozesseinführung, Umgang mit Widerstand, Übergang zur Linie

4. Modul: KVP - Kontinuierliche Prozessverbesserung und Stablisierung

  • Historie, Methoden und Vorgehen der kontinuierlichen Prozessverbesserung (KVP)
  • Prozessziele, Prozesskennzahlen, KPI, Objective and Key Results (OKR)
  • Methoden zur Prozessleistungsmessung, Process-Mining, Prozessmonitoring
  • Dashboards und Visualisierung: Prozesscockpits, Prozessreporting und adressatengerechte Aufbereitung
  • Prozessleistungsdiagnose und -steuerung, FMEA, Five Whys
  • 7 Verschwendungen (7V), Arbeitsplatzorganisation mit 5A
  • Lean Management
  • KVP-Reifegrade und Praxissetting
  • Roundtrip BPM-Framework ibo Prozessenster: Ausgestaltung des passenden Prozessmanagementsystems
  • Prozessmanagement Rollen in der Organisation verankern und befähigen

5. Modul: Zertifizierungsprüfung

  • Die Reihe wird mit der Präsentation eines Praxisberichtes abgeschlossen (online).

Weitere Informationen

Diese Ausbildung können Sie auch modular buchen und sich individuell Termin und Ort konfigurieren. Außerdem können Sie das Zertifikat auch als Blended-Learning-Ausbildung erreichen.

Das ibo-Zertifikat können Sie um ein Diploma of Advanced Studies (DAS) an dem IOM | Institut für Organisation & Management an der Steinbeis-Hochschule-Berlin und der Steinbeis+Akademie erweitern. Fügen Sie den weiteren Abschluss als Zusatzleistung im Warenkorb hinzu.

Besuchen Sie das kostenlose Info-Webinar zu dieser Weiterbildung und stellen Sie Ihre Fragen! Jetzt buchen!
» Alle Infos zum Seminar als PDF herunterladen

Teilnehmerstimmen

Die behandelten Themen sowie die dazugehörigen praktischen Übungen waren sehr gut aufeinander abgestimmt. Außerdem war die Organisation [...] sehr gut und es hat mir riesen Spaß gemacht, an der Online-Schulung teilzunehmen.
Sinja Vlasoff (Compass Gruppe GmbH & Co. KG)

Seminarbewertung

Aktualität/PraxisbezugSternSternSternSternStern4.3
SeminarmethodikSternSternSternSternStern4.3
Qualität der UnterlagenSternSternSternSternStern4.2
Sicherheit und Kompetenz im ThemaSternSternSternSternStern4.7
Verständliche VermittlungSternSternSternSternStern4.6
Engagement des TrainersSternSternSternSternStern4.7
Freundlichkeit und TeilnehmerorientierungSternSternSternSternStern4.8

Informationen zu Bewertungen

Weitere Termine

30.08. – 13.12.2022 Details
Online
Anzeigen
11.10.2022 – 20.01.2023 Details
Frankfurt am Main
Anzeigen
02.11.2022 – 14.02.2023 Details
Frankfurt am Main
Anzeigen
02.05. – 16.10.2023 Details
Frankfurt am Main
Anzeigen
Individuelle TerminkonfigurationSeminar konfigurieren
Bei Fragen rund um unsere Software


Bei Fragen zu unserem Weiterbildungsangebot


Sie erreichen uns während unserer Geschäftszeiten:
Montag bis Donnerstag: 8:30 bis 17:00 Uhr
Freitag: 8:30 bis 15:00 Uhr

Kontakt Oder schreiben Sie uns eine Nachricht.
Wir melden uns umgehend bei Ihnen.
Kontakt
Newsletter
Newsletter