Zum Hauptinhalt springen

Projektmanagement Zertifizierung IPMA® Level D

Sie streben die IPMA® Level D Zertifizierung an und möchten gleichzeitig hilfreichen Input für Ihre Arbeit in Projekten? Dann ist unsere Online-Prüfungsvorbereitung "Projektmanagement Zertifizierung IPMA® Level D" genau das Richtige für Sie.

Wir bereiten Sie in einem ausgewogenen Mix aus Live-Online-Seminaren, Webinaren und virtuellen Selbstlernphasen optimal auf die Prüfung zum IPMA® Zertifikat vor (2 Klausuren à 90 Minuten, ohne Report):

  • Live-Online-Seminare (2+2+1 Tage)
  • Webinare (2x 90 Minuten)
  • Selbstlernphasen zwischen den Modulen
Sie lernen genau die Inhalte, die Sie für Ihre IPMA-Prüfung benötigen. Gleichzeitig erhalten Sie ein umfassendes Verständnis über alle relevanten Faktoren, Methoden und Techniken des Projektmanagements und können sie in Ihre eigene Praxis übertragen. Dabei nehmen sich unsere Trainer/innen ausreichend Zeit für Ihre individuellen Belange.

In den Live-Online-Seminaren erlernen Sie die Theorie anhand von Praxisbeispielen. Während der virtuellen Selbstlernphasen festigen Sie die Inhalte anhand von Aufgaben und vertiefen sie an einem eigenen Praxisbeispiel. Individuelle Fragen dazu besprechen wir in einem persönlichen Online-Coaching, das Sie auf Wunsch ergänzend buchen können (2 Sessions à 60 Minuten für insgesamt 220,- € zzgl. MwSt.). Im abschließenden Live-Online-Prüfungstraining simulieren wir die dreistündige IPMA-Prüfung und schließen letzte Wissenslücken.

Lernbegleitend erhalten Sie:
  • Seminarunterlagen und Fotoprotokolle
  • e-Book "Ganzheitliches Projektmanagement"
  • Übungsfragen und Musterprüfungen
  • Zugriff auf alle Informationen über unsere Lernplattform ibo netCampus®
Jetzt sind Sie bestens gerüstet für die Prüfung zum IPMA® Level D Zertifikat (Certified Project Management Associate).
Merkliste
Seminar weiterempfehlen
Informationen anfordern
Drucken

Nächster Seminartermin

13.10. – 11.11.2022 Details Online
SeminarkennungIPMAR 3
Seminardauer5 Module
Seminargebühr2.475,00 €
(inkl. MwSt. 2.945,25 €)

Ihr Nutzen

  • Sie erwerben ein international anerkanntes Zertifikat, das als Nachweis Ihrer Projektmanagement-Kompetenzen dient.
  • Sie bereiten sich auf neue Funktionen oder Positionen im Unternehmen vor.
  • Sie werten Ihren Lebenslauf auf und steigern damit Ihren „Marktwert“.
  • Sie eignen sich spezifisches Wissen im Projektmanagement an, reflektieren darüber und übertragen das Wissen auf aktuelle Beispiele aus der Praxis.
  • Sie können Ihre Projekte methodisch, bewusst und kompetent angehen.
  • Sie sind optimal auf die dreistündige Prüfung vorbereitet.
  • Sie lernen anhand von eigenen Projektbeispielen in einer festen Lerngruppe.
  • Durch die virtuellen Lernphasen sind Sie orts- und zeitunabhängig und haben eine geringere Abwesenheit vom Arbeitsplatz.
  • Sie sparen sich zusätzlich Reisezeiten.

Zielgruppen

Einsteiger/innen ins Projektmanagement, angehende (Teil-)Projektleitende, Mitarbeitende oder Assistent/innen in Projekten, Projektmanager/innen und Projektleiter/innen mit praktischer Erfahrung, die sich zusätzliches Theoriewissen aneignen wollen und sich nach IPMA® Level D zertifizieren wollen.

Inhalte

1. Modul: Projektmanagement-Grundlagen (2 Tage)

  • Projekte und Projektmanagement-Prozesse
  • Projektinitiative und Stakeholder
  • Grundlagen der Projektplanung
  • Projektziele
  • Definition von Inhalt und Umfang
  • Vorgehensmodelle
  • Projektstruktur
  • Ablauf und Ressourcen
  • Kostenplanung
  • Projektaufbauorganisation
  • Grundlagen der Steuerung und Projektführung
  • Projektabschluss

2. Modul: Planungstechniken - Vertiefung (90 Minuten)

  • Analyse-Techniken
  • Kreativitätstechniken
  • Entscheidungs- und Bewertungstechniken

3. Modul: Projektcontrolling (2 Tage)

  • Grundlagen Steuerung und Führung
  • Risikomanagement
  • Teamarbeit und Moderation
  • Umgang mit Krisen
  • Information und Kommunikation
  • Projektdiagnose
  • Konfliktbearbeitung
  • Wirksame Projektsteuerung

4. Modul: Strategie - Struktur - Kultur (90 Minuten)

  • Strategiebezug von Projekten
  • Wirtschaftlichkeit
  • Governance, Strukturen und Compliance
  • Unternehmenskultur und Projektkultur
  • Analyse und Verbesserung des Projektmanagement-Systems

5. Modul: Prüfungstraining (1 Tag)

Selbsteinschätzung:

  • Kompetenzbereich Kontext (Perspective)
  • Kompetenzbereich Menschen (People)
  • Kompetenzbereich Praktiken (Practice)

Prüfungsvorbereitung:

  • Musterprüfung IPMA® (Dauer 3 Stunden)
  • Testmodule zu allen relevanten Kompetenzelementen und Fragetypen
  • Feedback und Besprechung der Lösungen
  • Klärung offener Fragen

Weitere Informationen

Besuchen Sie das kostenlose Info-Webinar und erfahren Sie mehr über Inhalte und Ablauf unserer Prüfungsvorbereitung und die IPMA-Prüfung selbst. Stellen Sie Ihre Fragen! Jetzt buchen!

Buchen Sie das ergänzende Online-Coaching über das Bemerkungsfeld im Warenkorb hinzu (2 Sessions à 60 Minuten). Es entstehen zusätzliche Kosten in Höhe von 220,- € zzgl. MwSt., die Sie mit separater Rechnung begleichen.

Die Inhalte der Prüfungsvorbereitung und die IPMA-Prüfung orientieren sich an den Kompetenzelementen der Individual Competence Baseline 4.0 (kurz ICB 4.0).

Die Abnahme der IPMA-Prüfung erfolgt durch die unabhängige Zertifizierungsstelle PM-ZERT. Die Prüfungsgebühr ist nicht inbegriffen.

Teilnehmerstimmen

Das Seminar war informativ, strukturiert und zielgerichtet auf die Zertifizierungs-Prüfung. Die Trainerin war sympathisch und kompetent.
Lutz Hammer (gkv informatik GbR)

Weitere Termine

27.06. – 19.07.2022 Details
Online
Anzeigen

Trainer

Foto
Alexander Pook
Foto
Thomas Link
Bei Fragen rund um unsere Software


Bei Fragen zu unserem Weiterbildungsangebot


Sie erreichen uns während unserer Geschäftszeiten:
Montag bis Donnerstag: 8:30 bis 17:00 Uhr
Freitag: 8:30 bis 15:00 Uhr

Kontakt Oder schreiben Sie uns eine Nachricht.
Wir melden uns umgehend bei Ihnen.
Kontakt
Newsletter
Newsletter