Zum Hauptinhalt springen

Projektmanagement-Grundlagen 1

Methoden und Erfolgsfaktoren in der Startphase von Projekten

Machen Sie Ihr Projekt einfach! Klären Sie den Auftrag und Ihre Rolle, konkretisieren Sie die Ziele und gehen Sie strukturiert vor bis zum Projekterfolg. Erkennen Sie, wie agil oder hybrid Ihre Projekte sein können und welches Vorgehen für Sie passt. Lernen Sie in diesem Seminar die wichtigsten Erfolgsfaktoren des Projektmanagements kennen und machen Sie sich mit den grundlegenden klassischen, agilen und hybriden Projektmanagement-Tools vertraut, die Ihre praktische Arbeit am besten unterstützen. Sie erleben, wie Sie mit einem strukturierten Projektauftrag, einer Stakeholder-Analyse und einer aussagekräftigen Zieldefinition eine solide Basis für den Projekterfolg erarbeiten.
Merkliste
Seminar weiterempfehlen
Informationen anfordern
Drucken

Seminarbewertung

4.9SternSternSternSternStern(6 Bewertungen)

Nächster Seminartermin

25.01. – 26.01.2022 Details Online
SeminarkennungPL1 IBO 15
Seminardauer2 Tage
Seminargebühr1.380,00 €
(inkl. MwSt. 1.642,20 €)

Ihr Nutzen

  • Wichtige Erfolgsfaktoren erkennen
  • Klare Ziele definieren
  • Projekte zielgerichtet starten und planen
  • Klassische und agile Projektmanagement-Methoden kennen
  • Effiziente Kommunikation mit Stakeholdern sichern
  • Tipps und Tools mitnehmen

Zielgruppen

Projektmitarbeiter/innen, Projektleiter/innen, Projektassistenz, Mitarbeiter/innen und Führungskräfte, die in Projekten tätig und/oder von ihnen betroffen sind.

Inhalte

Projekte und Projektmanagement

  • Projektdefinition und Projektmerkmale
  • Prozesse und Funktionen
  • Erfolgsfaktoren im Projekt

Vorgehen in Projekten

  • Projektmanagement-Ansätze: klassisch, agil und hybrid
  • Wasserfall oder Scrum: ibo-Best-Practices

Initiierungsphase und Partizipation

  • Projektantrag (Skizze, Steckbrief)
  • Projektauftrag und der Umgang mit Vorgaben
  • Stakeholder-Beteiligung
  • Erste Projektsitzung und Kick-Off

Projektziele, Anforderungen und Auftragsklärung

  • Inhalts- und Umfangsmanagement (Scope Modelling)
  • Stakeholder- und Betroffenheitsanalyse
  • Anforderungen und User-Storys
  • Kommunikation im Projekt
  • Rahmenbedingungen und Restriktionen
  • Checkliste: Zielbildung
  • Konkrete Ziele und klare Aufträge

Projektorganisation und Rollenklärung

  • Gremien, Beteiligte, Rollen (klassisch und agil)
  • Klare Rollen und Erwartungen

Aufgaben- und Phasenplanung

  • Magisches Dreieck: Qualität, Kosten, Termine
  • Wichtige Projektaufgaben und Meilensteine
  • Product Backlog und Projektplan

Weitere Informationen

Dieses Modul ist Teil der Weiterbildung Projektleiter/in mit ibo-Zertifikat. Die Termine der Module können Sie auch individuell kombinieren. Buchen Sie beide Module dieser Reihe auf einmal, reduziert sich der Seminarpreis. Die Reihe ist zudem die Grundlage für die weitere Aufbaustufe zum Senior-Projektleiter mit ibo-Zertifikat mit zwei weiteren Modulen Kommunikation, Führung und Teamarbeit in Projekten sowie Projektcontrolling.

Teilnehmerstimmen

Die Mischung aus Theorie und Praxis war sehr gut. Gute und anschauliche Herleitung der Themen.
Martin Kremser (Deutsche Bank Bauspar AG)
Der Mix aus Theorie und Praxis und die Gruppenübungen gefielen mir besonders. Außerdem war es gut immer einen Überblick zu haben.
Lisa Bockel (Santander Consumer Bank AG)
Mir gefielen besonders die Interaktivität, die vielen Projektbeispiele aus der Praxis der Teilnehmer sowie der Kennenlern-Abend.
Viktor Petrov (Red Bull GmbH)
Ich fand es sehr gut, dass viele Medien eingesetzt wurden. Außerdem wurden die Teilnehmer miteinbezogen, z.B. in Form der Bearbeitung eines Projektes im Team. Zudem waren die gegebenen Modelle sehr hilfreich.
Katharina Ludwig (NRW.BANK)
Mir gefiel die Übungsintensität des Seminars sehr gut. Außerdem herrschte eine angenehme Arbeitsatmosphäre.
Sebastian Bußman (NRW.BANK)
Mir gefiel besonders die klare Struktur, die themenbezogenen Gruppenarbeiten und die kleine Gruppe.
Steffen Lötzsch (AOK PLUS - Die Gesundheitskasse für Sachsen)
Mir gefiel die Abwechslung im Seminar sehr gut sowie die praktischen Übungen.
Johannes Pleil (AOK PLUS - Die Gesundheitskasse für Sachsen)
Ich fand es sehr gut, dass es so viele praktische Beispiele gab und die Fallbesprechungen gefielen mir besonders.
Peter Dodu (Xella International GmbH)

Seminarbewertung

Aktualität/PraxisbezugSternSternSternSternStern4.8
SeminarmethodikSternSternSternSternStern4.8
Qualität der UnterlagenSternSternSternSternStern4.5
Sicherheit und Kompetenz im ThemaSternSternSternSternStern4.8
Verständliche VermittlungSternSternSternSternStern5.0
Engagement des TrainersSternSternSternSternStern5.0
Freundlichkeit und TeilnehmerorientierungSternSternSternSternStern5.0

Informationen zu Bewertungen

Weitere Termine

06.04. – 07.04.2022 Details
Online
Anzeigen
30.05. – 31.05.2022 Details
Berlin
Anzeigen

Trainer

Foto
Alexander Pook
Bei Fragen rund um unsere Software


Bei Fragen zu unserem Weiterbildungsangebot


Sie erreichen uns während unserer Geschäftszeiten:
Montag bis Donnerstag: 8:30 bis 17:00 Uhr
Freitag: 8:30 bis 15:00 Uhr

Kontakt Oder schreiben Sie uns eine Nachricht.
Wir melden uns umgehend bei Ihnen.
Kontakt
Newsletter
Newsletter