Zum Hauptinhalt springen

Business-Analyse – Requirements Engineering

Der rote Faden für die Anforderungsvielfalt

Im Herzen der Business-Analyse und des Requirements Engineerings stehen Anforderungen. Unterschiedliche Personen und Abteilungen bringen sie ein. Diese Requirements strukturiert und vollständig zu ermitteln ist ein wichtiger Schritt. Als Teilnehmer:in erhalten Sie die richtigen Tools und Tipps, um alle Anforderungen zu erheben.
Oft werden Anforderungen als Text formuliert. Dies ist vermeintlich einfach. Aber auch präzise und verständlich? Wir zeigen Ihnen praxisorientierte Dokumentationen. Denn nur eine gute textliche Dokumentation verhindert Missverständnisse oder sogar eine falsche Umsetzung.
Anforderungsanalyse stellt die Vielzahl von Anforderungen sinnvoll und strukturiert zusammen. Dabei gilt es, Anforderungen entsprechend ihrer Wichtigkeit zu priorisieren. Auch eine Prüfung der Anforderungen auf ihre Richtigkeit und Zielführung ist sinnvoll. Sie lernen praxisgerechte Methoden anzuwenden – von pragmatisch-einfachen Tools bis hin zu ausgefeilten Techniken.
Wenden Sie alle Schritte und Werkzeuge direkt am eigenen Fallbeispiel an und machen sich fit rund um Requirements.
Merkliste
Seminar weiterempfehlen
Informationen anfordern
Drucken

Seminarbewertung

4.4SternSternSternSternStern(344 Bewertungen)

Nächster Seminartermin

05.10. – 07.10.2022 Details Online
SeminarkennungBAA IBO 62
Seminardauer3 Tage
Seminargebühr1.790,00 €
(inkl. MwSt. 2.130,10 €)

Ihr Nutzen

  • Roter Faden für die Anforderungsvielfalt: durch systematisches Requirements Engineering
  • Die richtigen Anforderungen erfassen und dokumentieren
  • Strukturierte Methode anwenden, um Anforderungen als Text zu formulieren
  • Schritte der Anforderungsanalyse beherrschen: von der Priorisierung bis zur Validierung
  • Anforderungen managen und kommunizieren
  • Anforderungsdokumente erstellen (Fachkonzept, Lastenheft, Feinkonzept)
  • Sie profitieren von unserem Learn-Management-System ibo netCampus, das Ihnen kuratierte Inhalte bietet: Seminarunterlagen, Arbeitshilfen, Forum, Vorlagen und Templates, Checklisten, Praxisbeispiele, Videos, Tool-Empfehlungen, Glossar, Tipps&Tricks

Zielgruppen

Business-Analysten, Product Owner, Mitarbeiter:innen im Lösungsteam oder Entwicklungsteam, Mitarbeiter:innen im Requirements Engineering/Anforderungsmanagement/Demand Management, IT-Koordinator:innen

Inhalte

Vorbereitung

  • Anforderungsquellen bestimmen
  • Ermittlungsinhalte festlegen
  • Die richtige Erhebungstechnik für den jeweiligen Zweck auswählen

Anforderungsermittlung

  • Anforderungen strukturiert und vollständig erheben
  • Erhebung dokumentieren mit Story Map, Epics, Features, User-Storys

Anforderungspriorisierung

  • Priorisierungskriterien festlegen
  • Priorisierungstechniken einsetzen: Kano-Modell, Präferenzmatrix, MoSCoW-Analyse, Anforderungsportfolio

Strukturierung

  • Die häufigsten Fehler in der Dokumentation vermeiden
  • Geeignete Dokumentation und Modelle wählen

Spezifizierung

  • Funktionale Anforderungen textlich dokumentieren mit Schablone und Schema
  • Abnahmekriterien definieren
  • Perfekte Dokumentation nicht-funktionaler Anforderungen (Qualitätsanforderung)

Verifizierung

  • Anforderungsspezifikationen prüfen
  • Fehler, Lücken, Unklarheiten finden

Validierung

  • Mehrwert der Anforderungen sicherstellen

Anforderungsmanagement

  • Anforderungen über ihren Lebenszyklus verfolgen (Traceability)
  • Anforderungen weiterverwenden

Anforderungsdokumente

  • Anforderungsspezifikation erstellen
  • Beispiele, Gliederung und Vorlagen für Fachkonzepte, Lastenhefte

Weitere Informationen

Weitere Modellierungstechniken lernen Sie im Seminar Anforderungsmodellierung und Lösungseinführung.
Beide Seminare bilden das zweite und dritte Modul der Weiterbildung Business-Analyst mit ibo-Zertifikat. Profitieren Sie vom attraktiven Paketpreis, indem Sie alle Module einer Reihe auf einmal buchen.
  • Die Seminarreihe ist durch das IIBA® geprüft, die führende internationale Organisation in Business-Analyse.
  • ibo ist als Training Provider anerkannt durch IREB (International Requirements Engineering Board).
  • Unsere Trainings führen wir toolneutral durch.

Teilnehmerstimmen

Besonders angenehm empfand ich die Teilnehmer:innen-Orientierung sowie das Engagement des Trainers, seine hohe fachliche Expertise und die abwechslungsreiche Online-Vermittlung des Stoffs.
Martin Schneider
Mir gefiel besonders der methodischer Aufbau des Seminars, denn es war sehr kurzweilig gestaltet. Viele Inhalte und Themen wurden vermittelt. Die Art hinsichtlich der Vorstellung, Zusammenarbeit der Teilnehmer und des Trainers war sehr unkompliziert. Zusätzliche Fragestellungen und Themen über BA hinaus wurden mit eingebunden. Das Zeitkonzept war gut.
Kathrin Havel (Universitätsklinikum Erlangen)
Axel Naumann ist ein Praktiker durch und durch mit langjähriger Erfahrung. Das zeigt sich in einer Vielzahl eingestreuter praktischer Beispiele, die es den Teilnehmern einfach machen, die Materie besser zu verstehen. Auch bleibt er keine Antwort auf die Fragen der Teilnehmer schuldig. Auf der anderen Seite werden die Lerninhalte auch didaktisch sehr gut vermittelt. Das Vorgehen im Seminar orientiert sich am Vorgehen in der Business-Analyse. Es lässt sich dadurch eine klare Systematik erkennen, anhand derer die Methoden und Techniken gezeigt werden. Schließlich pflegt Axel Naumann auch einen sehr wertschätzenden Umgang mit den Teilnehmern im Seminar, geht angemessen auf deren Bedürfnisse ein und schafft auf diese Weise eine sehr angenehme Lernatmosphäre.
Markus Nádvornik (Markus Nádvornik Consulting)
Das Seminar war praxisbezogen und der Trainer geht bedarfsgerecht auf die Teilnehmer ein.
Silvio Lemke (Dataport AöR)
Die Themenauswahl war sehr gelungen. Außerdem wurden die Erwartungen absolut erfüllt. Der Trainer ist auch immer auf Nachfragen eingegangen und hat auch hin und wieder den theoretischen Inhalt durch eigene praktische Erfahrungen untermauert.
Pascal Schindler (Fresenius Kabi Deutschland GmbH)
Mir gefiel besonders die Vermittlung einer Vielzahl von Techniken für die Erhebung sowie die Priorisierung und Spezifizierung von Anforderungen. Zudem fand ein gesunder Mix aus Theorie und Praxis statt, sodass die gezeigten Methoden direkt an Praxisbeispielen mit Erläuterungen umgesetzt werden konnte. Der Austausch mit anderen Teilnehmern, wie dies in anderen Unternehmen umgesetzt und angewandt wird, gefiel mir ebenfalls sehr gut.
Hendrik Knapp (TelemaxX Telekommunikation GmbH)
Besonders gefielen mir die eigenen Beispiele des Trainers und, dass auf Anmerkungen der Teilnehmer eingegangen wurde.
Lucas Walter (Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder)
Mir gefielen besonders die vielen Übungen und Beispiele.
Yuliia Ryzhkova (DekaBank Deutsche Girozentrale)

Seminarbewertung

Aktualität/PraxisbezugSternSternSternSternStern4.2
SeminarmethodikSternSternSternSternStern4.2
Qualität der UnterlagenSternSternSternSternStern4.1
Sicherheit und Kompetenz im ThemaSternSternSternSternStern4.5
Verständliche VermittlungSternSternSternSternStern4.4
Engagement des TrainersSternSternSternSternStern4.6
Freundlichkeit und TeilnehmerorientierungSternSternSternSternStern4.7

Informationen zu Bewertungen

Weitere Termine

06.12. – 08.12.2022 Details
Berlin
Anzeigen
21.02. – 23.02.2023 Details
München
Anzeigen

Trainer

Axel-Bruno Naumann -
Axel-Bruno Naumann
Bei Fragen rund um unsere Software


Bei Fragen zu unserem Weiterbildungsangebot


Sie erreichen uns während unserer Geschäftszeiten:
Montag bis Donnerstag: 8:30 bis 17:00 Uhr
Freitag: 8:30 bis 15:00 Uhr

Kontakt Oder schreiben Sie uns eine Nachricht.
Wir melden uns umgehend bei Ihnen.
Kontakt
Newsletter
Newsletter