Zum Hauptinhalt springen
Berner Kantonalbank
Als klassische Schweizer Kantonalbank mit rund 500.000 Kundinnen und Kunden, über 1.200 Mitarbeitenden und 60 Niederlassungen ist die BEKB in den Regionen Bern und Solothurn stark verwurzelt. Die BEKB wurde 1998 als erste Kantonalbank in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Mit rund 55.000 Aktionärinnen und Aktionären zählt die Bank in Bezug auf die Breite des Aktionariats zu den zehn bedeu-tendsten Schweizer Publikumsgesellschaften. Sie leistet dank Kredit-vergabe und Vermögensverwaltung einen wichtigen Beitrag zur ei-genständigen Entwicklung der Kantone Bern und Solothurn und spielt eine wesentliche wirtschaftliche und gesellschaftliche Rolle.

„Wir empfanden das QSR-Einstiegsprojekt von ibo als strukturiert und professionell. Die enge Begleitung und Führung entsprach unseren Bedürfnissen.“

Markus Berchtold, Leiter der Internen Revision

Unsere Leistungen

Revisionsmanagement-Software



  • Konfiguration einer standardisierten und übersichtlichen Mehrjahres- und Jahresplanung
  • Digitalisierung der Prüfprozesse: Einfache Überführung bestehender Vorgehensweisen in die Prüfsoftware und Eliminierung von Mehrfacherfassungen
  • Standardisierte Prüfungsdokumentation
  • Übersichtliche Auftragsdisposition

Download Kundenreferenz/Praxisbericht

Bei Fragen rund um unsere Software


Bei Fragen zu unserem Weiterbildungsangebot


Sie erreichen uns während unserer Geschäftszeiten:
Montag bis Donnerstag: 8:30 bis 17:00 Uhr
Freitag: 8:30 bis 15:00 Uhr

Kontakt Oder schreiben Sie uns eine Nachricht.
Wir melden uns umgehend bei Ihnen.
Kontakt