• home_g.png
    Home
    • home_g.pngÜbersicht
    • software.pngSoftware
    • training.pngWeiterbildung.Beratung
    • wir-ueber-uns.pngWir über uns
  • organisationsmanagement.png
    Organisationsentwicklung
    • organisationsmanagement.pngÜbersicht
    • aufbau-manager.pngSoftware
    • offene_weiterbildung.pngOffene Seminare
    • inhouse-schulung.pngInhouse Schulungen
    • fachmedien.pngFachmedien
  • prozessmanagement.png
    Prozessmanagement
    • prozessmanagement.pngÜbersicht
    • prometheus.pngSoftware
    • offene_weiterbildung.pngOffene Seminare
    • inhouse-schulung.pngInhouse Schulungen
    • fachmedien.pngFachmedien
  • projektmanagement.png
    Projektmanagement
    • projektmanagement.pngÜbersicht
    • netproject.pngSoftware
    • offene_weiterbildung.pngOffene Seminare
    • inhouse-schulung.pngInhouse Schulungen
    • fachmedien.pngFachmedien
  • produktmanagement.png
    Produktmanagement
    • produktmanagement.pngÜbersicht
    • offene_weiterbildung.pngOffene Seminare
    • inhouse-schulung.pngInhouse Schulungen
    • fachmedien.pngFachmedien
  • business-analyse.png
    Business Analyse
    • business-analyse.pngÜbersicht
    • offene_weiterbildung.pngOffene Seminare
    • inhouse-schulung.pngInhouse Schulungen
    • fachmedien.pngFachmedien
  • personalbemessung.png
    Personalbemessung
    • personalbemessung.pngÜbersicht
    • personalbemessung-software.pngSoftware
    • news.pngNewsroom
    • events.pngVeranstaltungen
    • wir-ueber-uns.pngWir über uns
  • revision-compliance.png
    Revision Compliance
    • revision-compliance.pngÜbersicht
    • revisionssoftware.pngSoftware
    • news.pngNewsroom
    • events.pngVeranstaltungen
    • wir-ueber-uns.pngWir über uns
  • login-mein-ibo.png
    Login mein ibo
ibo_logo
search
   
Beratung Training Software » Prozessmanagement » Prozessmanagement BPMN compliance

PROZESSE MÜSSEN LAUFEN

Wir machen Ihren Prozessen Beine

 

Die Ansätze von Prozessmanagement sind facettenreich. Ebenso vielfältig gestalten sich die Nutzen von Prozessmanagement in der Praxis. Wir kennen sie alle – und machen Ihren Prozessen Beine. Wir erwarten Sie an unseren Checkpoints.

100 Begriffe, die Sie im Prozessmanagement kennen sollten

Was verstehen Sie unter Process Repository? Welche Prozesskennzahlen verbergen sich hinter einem Prozesscockpit? Das sind die 100 wichtigsten Prozessmanagement-Begriffe, die Sie kennen sollten.

PROZESSOPTIMIERUNG SYMPATHISCH ANDERS

Life Hacks für alle Lebenslagen

Mehr Videos und Life Hacks finden Sie in unserem Youtube-Kanal.  » mehr

 

Checklisten und Leitfäden für Ihr Arbeitsumfeld

IN UNSEREM GESCHÜTZTEN KUNDENBEREICH ZUM KOSTENFREIEN DOWNLOAD

ARBEITSHILFEN, CHECKLISTEN & Co.

In unserem geschützten Kundenbereich steht Ihnen Prozess- und Lean-Management-Checklisten, ein Prozessportfolio-Beispiel, eine Prozessportfolio-Vorlage und viele weitere Arbeitshilfen für Ihr Prozess-, Projekt- und Organisationsmanagement zum kostenfreien Download zur Verfügung.

 

» zum geschützten Kundenbereich

 

 

Beispiel eines Prozessauftrags

 

Dieses und viele weitere Dokumente stehen für Sie im geschützten Kundenbereich zum Download bereit.

 

Prozessrisiken, Kontrollen und Compliance – so nehmen Sie jede Hürde

RISIKEN IN PROZESSEN ERKENNEN UND KONTROLLEN EINRICHTEN

Aufsichtsrechtliche Anforderungen und unternehmerisches Handeln machen es erforderlich, wesentliche Prozesse auf Risiken zu analysieren und geeignete Kontrollmaßnahmen zu implementieren. Diese sind die Basis für Interne Kontrollsysteme (IKS). Der Integration von Risiko- und Geschäftsprozessmanagement und der Erfüllung von Anforderungen z. B. aus MaRisk, Basel II, COSO und der Darstellung von risikorelevanten Informationen für Compliance oder Revision wird Rechnung getragen.


GEHEN SIE KEIN RISIKO EIN – ibo PROMETHEUS.NET EDITION RISK

Die konsequente Ergänzung der Software ibo Prometheus.NET für Interne Kontrollsysteme (IKS) liefert Ihnen wichtige Informationen für Ihr  Risikomanagement. Im Fokus: Erkennung, Analyse, Bewertung und Kontrolle von Risiken. Damit erfüllen Sie alle Anforderungen aus MaRisk, Basel II, COSO und bilden risikorelevante Informationen für Compliance oder Revision ab. » mehr

 

BPMN 2.0 – diesen Abdruck kann jeder lesen

PROZESSE NACH WELTWEIT ANERKANNTER NOTATION DARSTELLEN

Business Process Model and Notation – kurz BPMN – dient der grafischen Darstellung und Modellierung von Geschäftsprozessen. Ziel ist die Vereinheitlichung unterschiedlicher Darstellungsformen. Entsprechende Sprachelemente wurden in der Version 2.0 erweitert und präzisiert. Dank BPMN 2.0 werden Geschäftsprozesse portabel. Brücken zwischen Systemen, Technik und Organisationen können geschlagen werden. Bis hin zur Automatisierung von Geschäftsprozessen sind der Darstellung, Ausführung und Kommunikation keine Grenzen gesetzt.

IHR STARTSCHUSS ZUM ROUNDTRIP – DIE BPMN-SOFTWARE

ibo Prometheus.NET Mit der Edition BPMN in ibo Prometheus.NET modellieren Sie Prozesse auf Basis der international anerkannten Notation BPMN 2.0. Dank Roundtrip geben Sie Ihren BPMN-Prozessmodellen den Startschuss zum Export in andere Systeme – und Import zurück.   » mehr

 

TRAINING MACHT SIE ZUM MEISTER – PRAXISKURS BPMN 2.0

Nach diesem 3-tägigen BPMN Seminar sind Sie fit und können von der Beschreibung bis zum automatisierten Workflow BPMN im Unternehmen einführen. Mit vielen praktischen BPMN-Modellierungsübungen. » mehr  

 

 

Wissenswertes zum Thema

AKTUELLE BEITRÄGE AUS ibo-BLOG, PROZESSFENSTER-BLOG & CO.

16
Mai
Twitter-Protokoll zum ibo-Trendforum „Agiles Prozessmanagement“
Agilität ist mittlerweile auch im Prozessmanagement angekommen. Durch agile Methoden und Techniken verändert sich das „Managen“ von Prozessen im Unterschied zu klassischen  » mehr
11
Mai
Agiles Prozessmanagement – Die Agenda zum ibo-Trendforum am 15. Mai 2018
Am 15. Mai 2018 findet in Frankfurt am Main das ibo-Trendforum „Agiles Prozessmanagement“ statt. Sieben Beiträge aus sieben Branchen versprechen einen spannenden und interessanten Tag:  » mehr
19
Dez
Agilität und Prozessmanagement umsetzen – eine besondere Herausforderung (?)
Können die unterschiedlichen Philosophien und Prinzipien, die Prozess- und Agiles Management stützen, in der Praxis tatsächlich in Einklang gebracht werden? Viele Unternehmen betreiben bereits  » mehr
08
Nov
Agiles Prozessmanagement oder wie agil ist das Prozessfenster?
Agil ist zur Zeit in aller Munde, gerne wird jetzt jedes Konzept und Vorgehen mit diesem Adjektiv etikettiert. Auch wenn ich die agilen Prinzipien bei meiner eigenen Arbeit längst schätzen  » mehr
18
Mär
Agile Organisation oder das Ende modellierter Führungs- und Unterstützungsprozesse
Ich würde einiges darauf verwetten, dass in Ihrem Unternehmensprozessmodell in den Kategorien der Führungs– und Unterstützungsprozesse weitgehende Leere herrscht, oder? Auf jeden Fall wären  » mehr
18
Mär
Agile Organisation oder das Ende modellierter Führungs- und Unterstützungsprozesse
Ich würde einiges darauf verwetten, dass in Ihrem Unternehmensprozessmodell in den Kategorien der Führungs– und Unterstützungsprozesse weitgehende Leere herrscht, oder? Auf jeden Fall wären  » mehr
16
Mai
Twitter-Protokoll zum ibo-Trendforum „Agiles Prozessmanagement“
Agilität ist mittlerweile auch im Prozessmanagement angekommen. Durch agile Methoden und Techniken verändert sich das „Managen“ von Prozessen im Unterschied zu klassischen  » mehr
11
Mai
Agiles Prozessmanagement – Die Agenda zum ibo-Trendforum am 15. Mai 2018
Am 15. Mai 2018 findet in Frankfurt am Main das ibo-Trendforum „Agiles Prozessmanagement“ statt. Sieben Beiträge aus sieben Branchen versprechen einen spannenden und interessanten Tag:  » mehr
19
Dez
Agilität und Prozessmanagement umsetzen – eine besondere Herausforderung (?)
Können die unterschiedlichen Philosophien und Prinzipien, die Prozess- und Agiles Management stützen, in der Praxis tatsächlich in Einklang gebracht werden? Viele Unternehmen betreiben bereits  » mehr

SICHER IST SICHER – so schützen Sie sich mit guten Prozessen vor Risiken und Mißbräuchen

UNSERE EMPFEHLUNG AUS DEM "ibo MAGAZIN PROZESSFENSTER" (Autor: Prof. Dr. Guido Fischermanns)

Wie beugen Sie Betrug, Unterschlagung, Diebstahl, Veruntreuung, Täuschung oder Korruption vor? Wie stellen Sie sicher, dass die Einhaltung vertraglicher Verpflichtungen, Gesetze und interner Regelungen transparent, steuerbar und effizient in Ihrem Unternehmen organisiert wird? Haben Sie Ihre Risiken im Blick und führen Sie entsprechende Kontrollen durch? Der Beitrag von Prof. Dr. Guido Fischermanns aus dem "ibo Magazin PROZESSFENSTER" zeigt Lösungsansätze auf.  » zum PDF

"Unsere Prozessverantwortlichen haben zunächst die operationellen Risiken ihrer Prozesse identifiziert, bewertet und dokumentiert. [...] Danach haben sie für sämtliche Abläufe der Prozesslandkarte risikoreduzierende Maßnahmen gestaltet und schriftlich in Folgeplänen fixiert." (Ralf Kilian, Nassauische Sparkasse über das Projekt zur Integration und Optimierung der internen Überwachungs- und Steuerungsfunktionen)

IHRE ROLLE IM PROZESSMANAGEMENT

WELCHES IST DIE PASSENDE ZERTIFIZIERUNG FÜR SIE?

Sie stoßen in unterschiedlichsten Situationen und Intensitäten auf Prozessmanagement-Fragen. Die für Sie richtige Aus- und Weiterbildung ergibt sich aus den Anforderungen Ihrer BPM-Rolle. Welche Job-Beschreibung passt auf Ihre jetzigen oder zukünftigen Aufgaben im Prozessmanagement?  » mehr

Sie haben Fragen? Wir Antworten.

André Koch
Trainer, Berater, Produktmanager
+49 (641) 98210-361
KontaktVideo
 
Dirk Kalbfleisch
Key-Account-Manager
+49 (641) 98210-806
Kontakt