• Home
    • Übersicht
    • Software
    • Weiterbildung
    • Wir über uns
  • Organisationsentwicklung
    • Übersicht
    • Software
    • Offene Seminare
    • Inhouse Schulungen
    • Fachmedien
  • Prozessmanagement
    • Übersicht
    • Software
    • Offene Seminare
    • Inhouse Schulungen
    • Prozessautomation
    • Fachmedien
  • Projektmanagement
    • Übersicht
    • Software
    • Offene Seminare
    • Inhouse Schulungen
    • Fachmedien
  • Produktmanagement
    • Übersicht
    • Offene Seminare
    • Inhouse Schulungen
    • Fachmedien
  • Business Analyse
    • Übersicht
    • Offene Seminare
    • Inhouse Schulungen
    • Fachmedien
  • Personalbemessung
    • Übersicht
    • Software
    • Newsroom
    • Veranstaltungen
    • Wir über uns
  • Personalmanagement
    • Übersicht
    • Software
    • Newsroom
    • Veranstaltungen
    • Wir über uns
  • Revision Compliance
    • Übersicht
    • Software
    • Newsroom
    • Veranstaltungen
    • Wir über uns
  • Login mein ibo
   
Beratung Training Software » organisationsentwicklung » Inhouse-Schulung

ORGANISATIONSENTWICKLUNG - INHOUSE LEISTUNGEN

In Gesprächen mit Organisationsentwicklern wird uns immer wieder die große Bandbreite an Fähigkeiten bewusst, die sie heutzutage beherrschen müssen. Je komplexer die Stakeholderansprüche, desto lauter wird der Schrei nach Stabilität und Routinen.
Gleichzeitig ist Agilität gefordert, d.h. schnell und flexibel innovative organisatorische Lösungen voranzutreiben. Von der kontinuierlichen Anpassung einer bestehenden Linienorganisation bis zur kompletten Neuausrichtung der Unternehmensstruktur – organisiert wird immer!

ibo entwickelt Organisatoren, damit sie ihre Organisation weiterentwickeln können. Sprechen Sie mit uns und wir finden für Sie und Ihre Mitarbeiter das passende Konzept.

 

KUNDENSTIMME

Seit über 15 Jahren arbeiten wir sehr erfolgreich mit ibo zusammen.[...]Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter profitieren davon, dass die ibo-Trainer ihre Praxiserfahrung einbringen, die sie als Berater sammeln. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

 

Markus Radmacher, Abteilungsdirektor der Hauptabteilung Organisationsmanagement SOKA-BAU

Organisationsentwicklung mit ibo

Ihr Nutzen

Nutzen für Ihr Unternehmen


  • Erfolgreiche Organisations- und Veränderungsprojekte
  • Effektive und effiziente Organisationsstrukturen
  • Organisation wird messbar
  • Integrierte Prozesse und Strukturen
  • Akzeptierte und gelebte Organisationsentwicklung
  • flexible und agile Organisation

Nutzen für die Teilnehmer


  • Fähigkeit, organisatorische Projekte zielorientiert und systematisch zu bearbeiten
  • Mitarbeiter werden Methodenexperten – Experten für das WIE!
  • Organisatorische Konflikte und Widerstände werden erkannt und lösbar
  • Qualitätsgesicherte und zukunftssichere Ausbildung
  • Zentrale Ansprechpartner für organisatorische Gestaltung und Veränderung

ibo Qualitätsversprechen


  • Mehr als 4.000 ibo-zertifizierte Organisatoren und Change Manager
  • National anerkannte und renommierte Abschlüsse
  • Konsequenter Praxisbezug – seit 30 Jahren
  • Zertifiziertes und interdisziplinäres Trainerteam
  • Flexible und erlebnisorientierte Lernatmosphäre
  • Kompetente Seminarbetreuung
  • Umfangreiche Seminarunterlagen in Top-Qualität
  • 100% Empfehlungsquote
  • Zufriedenheitsgarantie

Personalentwicklung in der Praxis

INHOUSE KONZEPTE

Hier finden Sie einige Beispiele für die erfolgreiche Zusammenarbeit mit unseren Kunden im Themengebiet Organisationsentwicklung und Change Management.

Konzipierung, Durchführung und Begleitung von Qualifizierungsmaßnahmen zum „Bankzertifizierten Organisator/in“

Ausgangslage: Organisation erlebt gerade eine echte ‚Renaissance‘. Dabei war Organisation nie weg! Organisatoren/innen gab es schon immer und wird es auch immer geben – genauso wie es auch gute und schlechte Organisation immer geben wird. Besonders im Bankenumfeld hat sich das ‚Berufsbild‘ des Organisators grundlegend gewandelt. Rollenkonzepte müssen überprüft, Laufbahnkonzepte neu interpretiert und realisiert werden.

Herausforderung und Zielsetzung: Organisatoren/innen leisten durch ihre Strukturberatung einen echten Beitrag zur Wertschöpfung. Egal, ob aus der zentralen Organisationsabteilung heraus oder direkt in den Fachbereichen – längst geht es nicht mehr nur um die Aktualisierung und Dokumentation von Stellenbeschreibungen und Geschäftsverteilungsplänen. Echte Organisatoren/innen müssen organisieren, in Projekten und im Tagesgeschäft – möglichst agil und ergebnisorientiert. Prozessorganisation und Prozessverantwortung sind für sie keine böhmischen Dörfer! Sie sind Methodenexperten und -anwender.

Vor dem Hintergrund dieser Entwicklungen gilt es insbesondere in der regulatorisch geprägten Bankenwelt Organisation auf effiziente und effektive Beine zu stellen. Damit diese auch laufen lernt, entwickelt ibo gemeinsam mit Banken individuelle Laufbahnkonzepte für Organisatoren/innen, die den aufsichtsrechtlichen Anforderungen Rechnung tragen.

mehr lesen
Lösung: Um in der Praxis erfolgreiche Organisationsarbeit leisten zu können, benötigen Organisatoren/innen die richtigen Methoden, die passenden Werkzeuge, Wissen um Aufbau- und Prozessorganisation und soziale Kompetenz. Diese Bausteine bilden insgesamt das inhaltliche Fundament der ibo-zertifizierten Organisatorenausbildung (s. Abb.).

Lernerfolgsbeurteilungen zu den jeweiligen Seminarmodulen sichern den persönlichen Lernfortschritt der Teilnehmer. Um den inhaltlichen Transfer so praxisnah wie möglich zu gestalten, empfehlen wir, die Lernerfolgsbeurteilungen in Form einer Fallstudienarbeit zwischen den jeweiligen aufeinander aufbauenden Modulen durchzuführen. Das jeweilige Fallstudienthema sollte nach Möglichkeit ein vergangenes, aktuelles oder zukünftiges Teilnehmer-Projekt aufgreifen. Die entsprechenden Ergebnistypen orientieren sich dabei an den jeweiligen Modulinhalten. Am Ende der Seminarreihe wird die Prüfungsleistung mit einer Abschlusspräsentation durch die Teilnehmer vollendet.

Ergebnis:
Auf Grundlage des Qualifizierungskonzepts konnten die Teilnehmer das Gelernte unmittelbar auf ihre Organisationspraxis übertragen und einen echten Mehrwert für sich persönlich und das Unternehmen schaffen. Damit das Tagesgeschäft nicht zu kurz kommt, wurde zwischen den Trainingsmodulen genügend Zeit eingeplant, um die Fallstudie im Einzelstudium oder im Team auszuarbeiten. Ergebnistypen konnten auf diese Weise sofort auf den Bankenkontext übertragen und in den hauseigenen Arbeitsmodus und Dokumentationsstandard überführt werden.

Workshopbegleitung und Unterstützung beim Aufbau einer Organisationsabteilung

Ausgangslage: „Ohne Kunden kein Produkt!” Dieser Leitsatz gilt ohne Zweifel im Markt und mit externen Kunden. Aber lässt sich dieser Leitsatz auch auf interne Leistungsbeziehungen übertragen? Das war eine der Ausgangsfragen, die sich u.a. ein mittelständisches Unternehmen in der Zuliefererindustrie, ein Organisationsamt und mehrere Banken stellten.

Ziel der Unternehmen: Der raue Wind des Wettbewerbs weht längst auch intern zwischen Fach- und Stabsabteilungen. Dabei geht es weniger um interne Kosten- und Leistungsverrechnung, sondern vielmehr um die Einhaltung und adressatengerechte Lieferung von Leistungsversprechen. Der interne Kunde wechselt zwar nicht gleich das Unternehmen, wenn Leistungen nicht wie erwartet oder versprochen geliefert werden. Unmut und Frust machen sich trotzdem breit. „Dann mach ich es eben selbst.” ist nur eine Reaktion auf interne Minderleistung (Service Gap). Wildwuchs, Doppelarbeiten und intransparente Prozesse sind die Folge.

Folglich war und ist es Ziel der Unternehmen, das Profil und die Positionierung der internen Organisationsabteilung zu stärken und nur noch solche Leistungen anzubieten, die internen Auftraggebern, Leistungsempfängern und Nutzern einen echten Mehrwert stiften.

mehr lesen
Lösung und Ergebnis: Unter dem Motto: „Hilfe zur Selbsthilfe“ entwickelten wir gemeinsam mit unseren Kunden ein Workshop- & Coaching-Konzept (s. Beispiel untere Abb). Nach der obligatorischen Standortbestimmung stand die Konzipierung und Neugestaltung des internen Leistungs-/Serviceportfolios im Fokus. Kundenprofile und Wertangebote wurden übereinander gelegt und die strategische Neupositionierung der Abteilung Organisation durch ein entsprechendes Kommunikations- und Medien-Konzept untermauert.

Den zeitlichen Umfang unserer Workshop-Begleitung gestalten wir dabei individuell nach den Bedürfnissen unserer Kunden. Entsprechend reicht unser Angebot von 2 Tagen zur ‚Standortbestimmung‘ bis zu mehrwöchigen ‚Sparringsrunden‘, in denen wir unsere Kunden bei der Neupositionierung der Organisationsabteilung coachen.

Kundenmeinungen

REFERENZEN

Klicken Sie auf ein Logo und erfahren Sie, warum unsere Kunden die ibo-Leistungen in der Organisationsentwicklung weiterempfehlen.

Sie haben Fragen? Wir Antworten.

INFOS ANFORDERN

Gerne entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen individuelle Qualifizierungskonzepte für Organisationsentwicklung – lösungsorientiert und auf Ihre Anforderungen zugeschnitten. Bei uns sind Sie richtig. Sprechen Sie uns an!

Rebecca Roth
Seminarbetreuung
+49 (641) 98210-318
Kontakt